Barf Zusätze Katze


Barf Zusätze für Katzen

Barf Zusätze sind Nahrungsergänzungsmittel, die beim Füttern von Barf-Diäten an Katzen verwendet werden. Barf steht für "biologisch artgerechtes Rohfutter" und bezieht sich auf eine Art von Diät, die aus rohem Fleisch, Knochen, Obst und Gemüse besteht. Barf Zusätze werden häufig verwendet, um sicherzustellen, dass Katzen ausreichend Nährstoffe erhalten, während sie auf einer Barf-Diät sind. Einige Beispiele für Barf Zusätze sind:

Vitamin- und Mineralstoffkomplexe: Diese Zusätze enthalten wichtige Vitamine und Mineralien, die für die Gesundheit von Katzen benötigt werden.

Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren: Diese Zusätze enthalten wichtige ungesättigte Fettsäuren, die für die Gesundheit von Katzen wichtig sind.

Probiotika: Diese Zusätze enthalten gute Bakterien, die dazu beitragen können, das Verdauungssystem Ihrer Katze zu unterstützen.

Es ist wichtig, dass Sie immer mit Ihrem Tierarzt sprechen, bevor Sie Ihrer Katze Barf Zusätze verabreichen. Ihr Tierarzt kann Ihnen sagen, ob Barf Zusätze für Ihre Katze geeignet sind.

 


Artikel  1 - 20 von 76