Caniviton Forte 30

×
  • Caniviton Forte 30
Ergänzungsfuttermittel mit Teufelskralle zur Unterstützung der Gelenkfunktion bei Hunden. Mehr >>
80,78 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
1 kg Granulat Caniviton Forte 30
Art.-Nr.: 001927
67,64 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
66,29 €* / Stück
66,29 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
65,61 €* / Stück
65,61 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
64,26 €* / Stück
64,26 €/1 kg

400 g Granulat Caniviton Forte 30
Art.-Nr.: 001926
80,78 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Caniviton Forte 30 Hund

Vetoquinol Ergänzungsfuttermittel mit Teufelskralle und Chondroitinsulfat zur Unterstützung der Gelenkfunktion bei Hunden.

Das Granulat Caniviton Forte 30 wurde zur Langzeitgabe für Hunde jeder Rasse konzipiert und enthält bedarfsgerechte Gehalte an Chondroitinsulfat und Teufelskralle.

Chondroitinsulfat ist aufgrund seiner Fähigkeit große Mengen Wasser zu binden für die Elastizität des Knorpels verantwortlich und für die Bildung von Gelenksflüssigkeit von großer Bedeutung.
Die enthaltene Teufelskralle trägt insbesondere bei älteren Hunden zu erhöhter Bewegungs- und Spielfreude bei.

Produktvorteile Caniviton Forte 30 für Hunde:

  • Caniviton Forte 30 ist ein Ergänzungsfuttermittel mit bedarfsgerechtem Gehalt an Chondroitinsulfat, Gelatine, knorpelrelevanten Stoffen, L-Carnitin, Antioxidantien, konzipiert zur Langzeitgabe für Hunde jeden Alters und jeder Rasse.
  • Chondroitinsulfat hält den Knorpel elastisch und unterstützt die natürliche Gelenkfunktion. Insbesondere nach großen Belastungen für Sehnen, Bänder und Gelenke hat sich der Einsatz von Caniviton Forte 30 bewährt.
  • Aufgrund einer speziellen, schonenden Aufbereitung liegt Chondroitinsulfat in Caniviton Forte 30 als hochkonzentrierter Rohstoff mit hoher Bioverfügbarkeit vor, der weitestgehend frei von tierischem Eiweiß ist und sich deshalb auch für empfindliche Patienten eignet.
  • Der Zusatz des „Bio-Carriers“ L-Carnitin beugt einem L-Carnitin-Mangel vor. L-Carnitin spielt eine entscheidende Rolle für die Funktion der Skelettmuskulatur und verkürzt die Erholungszeit nach sportlichen Ausdauerleistungen.
  • Jod und Mangan unterstützen die (Knorpel-) Stoffwechselvorgänge und wirken so vitalisierend auf das Tier. Vitamin C und Selen erhöhen den Schutz vor einer Gewebeschädigung.
    Darüber hinaus beugt der Zusatz von Vitamin C den bei Mangel auftretenden Gelenkschwellungen vor.


Zusammensetzung Caniviton Forte 30 - Vetoquinol Hund:

Haferflocken, Malz, Karotte (getrocknet), Kräutermischung, Gelatine vom Schwein, Imkerei-Nebenerzeugnisse, Chondroitinsulfat, Sojaöl, Natriumchlorid, Calciumcarbonat.


Analytische Bestandteile:
Rohprotein 17%, Feuchtigkeit 7,9%, Rohfett 4,1%, Rohasche 3,9%, Rohfaser 1,6%.


Zusatzstoffe/kg:
Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch beschrieben sind:
Vitamin C (als Calcium-L-Ascorbat) (E302) 5000 mg, Carnitin (als L-Carnitin) 5000 mg; Aminosäuren: DL-Methionin (3.1.1) 5000 mg; Spurenelemente: Mangan (als Mangan-(II)-sulfat) Monohydrat) (E 5) 120 mg, Jod als Kaliumjodid (E2) 3 mg, Selen als Natrium-Selenit (E8) 0,5 mg. Bindemittel, Fließhilfstoffe und Gerinnungshilfstoffe: Kolloidales Siliciumdioxid (E551b) 4 g;

Aromastoffe:
Teufelskralle (Harpagophytum procumbens) und Aromastoffgemisch.


Fütterungsempfehlung Caniviton Forte 30:

1 Messlöffel=16 g Granulat

Pro 30 kg KGW anfangs einmal täglich 1 Messlöffel über das Futter geben.
Nach 14 Tagen kann die tägliche Dosis auf 1/2 Messlöffel reduziert werden.

Zur Dauergabe wird 1/2 Messlöffel täglich empfohlen.

Bei Trockenfütterung hat sich bewährt, das Futter leicht anzufeuchten, bevor Caniviton Forte 30 zugefügt wird.

(2)
ab 28,31 € * 9,44 €/10 Tabletten
(66)
12,46 € * 2,49 €/10 Tabletten
(2)
ab 7,75 € * 31,00 €/1 Liter
(2)
22,00 € * 2,44 €/10 Kapseln
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit Caniviton Forte 30

Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
schreibt
Unsere Jack Russel Hündin ist schon 16 Jahre alt. Wir haben vorher die Kautabletten genommen, aber das Pulver ist für sie besser zu verabreichen. Sie hinkt nicht mehr, was vorher sehr oft der Fall war. Wir sind sehr zufrieden mit Caniviton.
schreibt
Seit mein Hund das als regelmäßigen Futterzusatz bekommt, sind seine Hüftprobleme so gut wie weg!
schreibt
siehe Kommentar vom 07.05.2016....
...durchgehend 1/2 Löffel pro Tag gegeben
unser Hund ist immer noch fit. kein Hinken und das Aufstehen funktioniert auch prima.
Lieferung auch top! - max 1 1/2 Tage :)
schreibt
unser Hund hatte sich im Jugendalter an der Hüfte verletzt..
...jetzt im Alter (14) brach er immer öfter hinten zusammen.
Eine Röntgenaufnahme zeigte, dass sich ein Beckenknochen soweit deformiert hatte, so das sich die Kugel ca. 1 cm aus der Pfanne bewegte.
Wir gaben auf Anraten des Veterinärs Canviton Pforte in Verbindung mit Rimadyl Kautabletten.
Innerhalb kurzer Zeit konnte unser Hund ohne Zusammenbrechen und Hinken laufen. Man konnte die Verbesserung auch fühlen - die Hüfte fühlte sich nicht mehr so kantig an.
Ich kann das Mittel nur empfehlen...
...hier gab es das Original zum günstigsten Preis
schreibt
05.10.2015-Wilhelm Schadt schreibt:
Das ist mein zweiter Hund der das bekommt.
Ich bin sehr zufrieden.Ist zwar etwas teuer aber für meinen vierbeiner tu ich alles.
Ich finde auch er hat ein besseres Fell bekommen.
Ich kann es nur weiterempfehlen.
schreibt
Es scheint zu wirken, 2te Packung.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten