Royal Canin Weight Management Hund & Katze

 
Diätfutter bei Übergewicht und Diabetes mellitus


Übergewicht und Adipositas bei Hunden und Katzen

Übergewicht und Adipositas sind häufige Gesundheitsprobleme bei Hunden und Katzen. Sie entstehen durch eine unausgewogene Ernährung und einen Mangel an Bewegung.
Übergewicht und Adipositas können zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen führen, wie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gelenkproblemen und sogar Diabetes.
Es ist wichtig, dass die Ernährung des Tieres angepasst und regelmäßige Bewegung in den Alltag eingebaut werden, um das Gewicht des Tieres zu kontrollieren und zu reduzieren.
Es ist auch wichtig, das Gewicht des Tieres regelmäßig zu überwachen und sich an einen Tierarzt zu wenden, wenn es Anzeichen für Übergewicht oder Adipositas gibt.


Diabetes mellitus bei Hunden und Katzen

Diabetes mellitus ist eine chronische Erkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse nicht in der Lage ist, ausreichend Insulin zu produzieren oder das Körpergewebe nicht auf das Insulin reagieren kann. Es ist sowohl bei Hunden als auch bei Katzen bekannt.
Symptome von Diabetes bei Hunden und Katzen können unter anderem Durst, häufiges Wasserlassen, Gewichtsverlust und Appetitlosigkeit sein.
Die Behandlung von Diabetes beinhaltet in der Regel die Verabreichung von Insulin sowie Änderungen der Ernährung und des Bewegungsverhaltens des Tieres.
Eine regelmäßige Überwachung durch einen Tierarzt ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Behandlung erfolgreich ist und keine Komplikationen auftreten.

  
 

Passwort vergessen