Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Canina Schwarzkümmelöl

×
  • Canina Schwarzkümmelöl
Schwarzkümmelöl - 100% naturrein, kaltgepresst, zur äußeren und inneren Anwendung. Mehr >>
50,08 €/1 Liter
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
250 ml Canina Schwarzkümmelöl
Art.-Nr.: 021763
50,08 €/1 Liter

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Canina Schwarzkümmelöl für Hunde

Schwarzkümmelöl ist im Nahen Osten schon seit Jahrtausenden für seine positive Wirkung auf den gesamten Stoffwechsel bekannt.
Die alten Ägypter verwendeten es bei nahezu jeder Unpässlichkeit.

Das wertvolle Öl mit seiner nussigen, würzigen Note ist reich an ätherischen Ölen, Bitterstoffen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, vor allem Gamma-Linolensäure.
Diese essentiellen Fettsäuren sind unentbehrlich für einen funktionierenden, gesunden Stoffwechsel. Aminosäuren, Vitamin C und E unterstützen und regulieren das körpereigene Immunsystem, was zahlreiche Studien belegen.

Canina Schwarzkümmelöl kann bei Allergien jeder Art, aber auch bei Magen-Darmproblemen, Atemwegs- und Hautirritationen eingesetzt werden.
Da es den allgemeinen Stoffwechsel harmonisiert und reguliert, ist es bei allen Problemen angezeigt, die mit einem überschießendem (Allergien) oder einem schwachem Immunsystem einhergehen.
Außerdem wirkt Canina Schwarzkümmelöl aufgrund der sekundären Pflanzenstoffe (Nigellin, Saponin, Thymochinon) anti-oxidativ und schützt die Zellen vor dem Angriff freier Radikaler.

Zusammensetzung Canina Schwarzkümmelöl für Hunde:

100% naturreines Ägyptisches Schwarzkümmelöl (aus Nigella sativa Samen), kaltgepresst, gefiltert, ohne weitere Zusätze.

Anwendung Canina Schwarzkümmelöl für Hunde:

Äußerliche Anwendung:

  • Bei Hautirritationen reichen einige Tropfen, die auf der betroffenen Haut verteilt werden, 1 - 3 mal täglich.
  • Zur nährenden Pflege von Haut und Haarkleid, zur Vorbeugung gegen Parasiten: Je nach Größe des Hundes 1 - 5 ml Öl in den Handflächen verteilen oder auf eine Bürste geben und in das Fell einmassieren/einbürsten. 1 bis 3 Mal pro Woche.

Innerliche Anwendung pro Tier und Tag:

  • 0,3 ml/kg Körpergewicht, maximal 12 ml mit dem Futter vermischt anbieten.
  • Während der Trächtigkeit und Laktation absetzen.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sein Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten