EquiGreen ZuchtstutenMix

×
  • EquiGreen ZuchtstutenMix
Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur zusätzlichen Fütterung bei Fruchtbarkeitsproblemen und zur ernährungsbedingten Unterstützung der Gebärmutterkondition. ... Mehr >>
30,95 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
800 g ZuchtstutenMix
Art.-Nr.: 020263
30,95 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
24,27 €* / Stück
30,34 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
24,01 €* / Stück
30,01 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
23,52 €* / Stück
29,40 €/1 kg

3 kg ZuchtstutenMix
Art.-Nr.: 020264
20,71 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
60,90 €* / Stück
20,30 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
60,28 €* / Stück
20,09 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
59,03 €* / Stück
19,68 €/1 kg

10 kg ZuchtstutenMix
Art.-Nr.: 020265
17,56 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
172,06 €* / Stück
17,21 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
170,30 €* / Stück
17,03 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
166,79 €* / Stück
16,68 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


cdVet EquiGreen ZuchtstutenMix

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur zusätzlichen Fütterung bei Fruchtbarkeitsproblemen und zur ernährungsbedingten Unterstützung der Gebärmutterkondition.

EquiGreen ZuchtstutenMix wurde entwickelt, um die Fruchtbarkeit der Stute ernährungsbedingt
zu unterstützen.
Diese spezielle Mischung kann die Durchblutung der Gebärmutter fördern, deren Muskulatur
stärken und damit den Verlauf der Geburt und die anschließende Regeneration der Stute erleichtern.

EquiGreen ZuchtstutenMix gleicht in den letzten Trächtigkeitswochen und der ersten Laktationsphase ernährungsbedingte Imbalancen aus und aktiviert den Stoffwechsel, denn diese Kräuter fehlen auf fast allen Weiden.

Im Falle einer schlechten Fruchtbarkeit empfiehlt cd-Vet mindestens 3 bis 4 Wochen vor der Bedeckung die Zufütterung von EquiGreen ZuchtstutenMix.
Füttern Sie diesen weiter bis die Stute mindestens 3 Wochen trächtig ist.

Eine optimierte Versorgung mit fruchtbarkeitsfördernden Vitaminen und Mineralstoffen kann zudem die Wahrscheinlichkeit des frühembryonalen Absterbens der Frucht verringern.

Zusammensetzung cdVet EquiGreen ZuchtstutenMix für Pferde:

Karotten, Frauenmantel, Schafgarbe, Brennnessel, Kamille, Birkenblätter

Analytische Bestandteile und Gehalte:
Rohprotein 11,7%, Rohfett 3,5%, Rohfaser 11,6%, Rohasche 7,3%, Calcium 0,85%, Phosphor 0,34%, Natrium 0,26%

Fütterungsempfehlung cdVet EquiGreen ZuchtstutenMix für Pferde:

  • Fruchtbarkeitsförderung:
    täglich 3 – 4 Messlöffel über das Futter geben
    3 bis 4 Wochen vor der Bedeckung
    weitere 3 Wochen bei bestehen der Trächtigkeit

  • Tragende Stuten:
    täglich 3 – 4 Messlöffel über das Futter geben
    3 Wochen vor dem errechnetem Geburtstermin und 3 Wochen nach der Geburt

  • 1 Messlöffel entspricht ca. 4,5g

Informationen zu cdVet EquiGreen ZuchtstutenMix für Pferde:

Fütterung der Stute vor der Empfängnis

Die Fütterung der güsten Stute sollte dem tatsächlichen Energie und Mikronährstoffbedarf angepasst sein.
War die Stute im Sport aktiv oder hat ein Fohlen bei Fuß, bzw. schon mehrere Trächtigkeiten, kommt der Fütterung eine noch höhere Bedeutung zu.

Durch Stress, Zucht oder Sport entstandene Nährstoffmängel sollten bereits vor der Bedeckung ausgeglichen werden um die Wahrscheinlichkeit einer guten Aufnahme und eine gesunde Fohlenentwicklung zu fördern.

Kräuter und Fruchtbarkeit

Um die Fruchtbarkeit zu unterstützen, gibt es eine Reihe von Kräutern, die den weiblichen Hormonhaushalt anregen können.
Phytohormone, pflanzliche hormonartige Substanzen können hier gute Dienste leisten.

Durch Frauenmantel kann der Hormonspiegel reguliert und sowohl der Eisprung als auch die
Produktion der sog. Gelbkörper zur Eieinnistung positiv beeinflusst werden.

Der hohe Kieselsäuregehalt von Brennessel und Co. kann ernährungsbedingt das
Gebärmuttergewebe in seiner Kondition stärken und somit unterstützend zur Geburt und Abfohlung beitragen.

Die Kamille, traditionell auch Mutterkraut genannt, kann fütterungsbedingt zu einem physiologischen Ablösen der Plazenta (Nachgeburt) beitragen.
Desweiteren können die in Kräutern enthaltenen Mineralien, Spurenelement und Vitamine die Kräuterarmut der heutigen Wiesen ausgleichen.

Vitamine & Fruchtbarkeit

Das unter anderem in Karotten enthaltene ß-Carotin, bzw. Vitamin A ist für seine fruchtbarkeitssteigernde Bedeutung schon lange bekannt.
In den Sommermonaten erfolgt die Deckung bestenfalls über frisches Gras, später über die Heufütterung.
Hohe ß-Carotinwerte finden sich allerdings nur im frischen Heu - während der Winterlagerung nimmt der Gehalt stark ab.
Ein Mangel kann zur Verkleinerung der Keimdrüsen und damit zum Verlust der Fruchtbarkeit führen.

Weitere Anzeichen sind zu schwache oder zu späte Rosse mit oftmals fehlender Follikelbildung. Während der embryonalen Entwicklung kann ein Mangel zu Missbildungen bis hin zum Absterben der Frucht führen.
Eine zusätzliche Versorgung mit ß-Carotin vor der Konzeption und während der Trächtigkeit wird daher empfohlen.


Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit EquiGreen ZuchtstutenMix

Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sein Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten