Zylkene

×
  • Zylkene
Zylkène für Hunde & Katzen wirkt beruhigend auf den Organismus und beeinflusst das Wohlbefinden positiv. Mehr >>
6,30 €/10 Kapseln
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
10x10 Kapseln Zylkene 450 mg
Art.-Nr.: 002722
16,19 €/10 Kapseln

3x10 Kapseln Zylkene 450 mg
Art.-Nr.: 018716
17,47 €/10 Kapseln

10 Kapseln Zylkene 450 mg
Art.-Nr.: 005577
18,70 €/10 Kapseln

10x10 Kapseln Zylkene 225 mg
Art.-Nr.: 002721
10,49 €/10 Kapseln

3x10 Kapseln Zylkene 225 mg
Art.-Nr.: 018714
11,30 €/10 Kapseln

10 Kapseln Zylkene 225 mg
Art.-Nr.: 005578
11,90 €/10 Kapseln

10x10 Kapseln Zylkene 75 mg
Art.-Nr.: 002720
5,52 €/10 Kapseln

3x10 Kapseln Zylkene 75 mg
Art.-Nr.: 018715
5,93 €/10 Kapseln

10 Kapseln Zylkene 75 mg
Art.-Nr.: 005576
6,30 €/10 Kapseln

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Zylkène

Zylkène für Hunde und Katzen bei Angst oder Stress.

  • Zylkene 75mg
    für kleine Hunde und Katzen
  • Zylkene 225mg
    für Hunde
  • Zylkene 450mg
    für Hunde.


Zylkène wirkt beruhigend auf den Organismus von Hunden & Katzen und beeinflusst das Wohlbefinden positiv.

Eine gesunde und ausgewogenen Ernährung ist ausgesprochen wichtig für das Leben von Hund und Katze.

Bei Katzen- und Hundewelpen werden Milchmahlzeiten überwiegend durch das Enzym „Trypsin“ verdaut, während mit zunehmendem Alter auf eine „Pepsin“-Verdauung umgestellt wird.
Einem durch Trypsin-Verdauung entstehenden Peptid wird die entspannende und beruhigende Wirkung nach dem Stillen bzw. Säugen zugeschrieben.


Wie wirkt Zylkène bei Hunden und Katzen?

Zylkene enthält das Einzelfuttermittel „Caseinhydrolysat“, hergestellt durch enzymatische Caseinhydrolyse mittels Trypsin, wobei eben dieses Peptid als Hydrolyseprodukt entsteht.
Es wirkt beruhigend auf den Organismus von Hund und Katze und beeinflusst das Wohlbefinden positiv.

Die Wissenschaft ging schon seit längerem davon aus, dass der beruhigende, wohlige Effekt nach dem Stillen einer Substanz in der Milch zuzuschreiben ist.

Dies führte zur Isolation des Moleküls Alpha Casozepin, welches:

  • aus Milch gewonnen wird
  • durch einen Prozess hergestellt wird, der die Verdauung von Neugeborenen nachahmt


Wie kann Zylkène die Lebensqualität von Hunden und Katzen bzw. Ihrer Familie verbessern:

  • fördert das Wohlbefinden Ihres Tieres
  • erhöht die Bereitschaft Ihres Tieres neue Verhaltensmuster zu lernen
  • hilft Ihrem Tier sich an ungewohnte oder geänderte Verhältnisse anzupassen


Wohlgefühl und Entspannung mit Zylkène:

  • ist einfach zu verabreichen
  • wird einmal am Tag verabreicht
  • Lactosefrei
  • für jede Altersgruppe geeignet
  • Schmackhaft
  • für tragende oder säugende Tiere geeignet
  • frei von Konservierungsstoffen


Zusammensetzung Zylkène:

Zylkène 75 mg:
Stärkezucker, Caseinhydrolysat, Magnesiumstearat, Gelatine (Kapsel)

Zylkène 225 mg:
Caseinhydrolysat, Stärkezucker, Magnesiumstearat, Gelatine (Kapsel)

Zylkène 450 mg:
Caseinhydrolysat, Magnesiumstearat, Gelatine (Kapsel)


Zusatzstoffe (Kapsel):

Farbstoffe / gefärbt mit EG-Zusatzstoffen


Fütterungsempfehlung Zylkène:

Kapseln öffnen und Inhalt unter das Futter mischen oder direkt als ganze Kapsel eingeben.

Die erforderliche Menge auf einmal verfüttern.


Hunde und Katzen bis 5 kg Körpergewicht:
Zylkène 75 mg, 1 Kapsel pro Tag

Hunde und Katzen von 5 - 10 kg Körpergewicht:
Zylkène 75 mg, 2 Kapseln pro Tag

Hunde von 10 - 20 kg Körpergewicht:
Zylkène 225 mg, 1 Kapsel pro Tag

Hunde von 20 - 40 kg Körpergewicht:
Zylkène 225 mg, 2 Kapseln pro Tag; Zylkène 450 mg, 1 Kapsel pro Tag

Hunde über 40 kg Körpergewicht:
Zylkène 450 mg, 2 Kapseln pro Tag


Es empfiehlt sich, Zylkène mindestens 2 Tage vor einer gewünschten beruhigenden Wirkung zu geben.

Wird eine längerfristige entspannende und beruhigende Wirkung angestrebt, sollte Zylkène zunächst für eine Zeit von 1 - 2 Monaten gegeben werden, wenn nötig aber auch länger.


Ungewöhnliche Situationen für Ihr Tier.

Es gibt zahlreiche Situationen im Leben eines Tieres, die Unbehagen hervorrufen könne:

  • Umzug
  • Reise
  • Ein neues Familienmitglied (Baby, Haustiere, Gäste)
  • Aufenthalt in einer Tierpension
  • Tierarztbesuch
  • Geräusche (Gewitter, Feuerwerk)
  • Mehrkatzen- Hundehaushalt


Folgende Verhaltensmuster deuten auf ein Unbehagen Ihres Tieres hin:

  • Übermäßiges Bellen oder Miauen
  • Unterdrücktes Verhalten
  • Exzessives Putzen
  • Fressstörungen
  • Unangebrachtes Urinieren


Klinische Anzeichen von Unwohlsein:

  • Hautveränderungen
  • Verdauungstrakt: Erbrechen, Durchfall
  • Harntrakt: Blasenentzündungen
  • Herz-Kreislauf System: erhöhte Atem- und/oder Herzfrequenz


Ungewöhnliche Situationen können ungewöhnliches Verhalten ihres Tieres hervorrufen.
Dies kann sowohl für das Tier als auch für den Besitzer sehr anstrengend sein.

Seien sie dennoch geduldig und liebevoll.
Es gibt Möglichkeiten Ihrem Tier neue Wege zu zeigen, mit solchen Situationen umzugehen.

Die Konsultation Ihres Tierarztes ist ein wichtiger Schritt.
Gemeinsam können sie nun starten durch verschiedene Techniken Ihrem Tier zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen:


Verhaltensänderung erzielen durch:

  • Identifizierung und Minimierung vorhandener Störfaktoren
  • Herstellung von Lebensumständen und Abläufen, in denen sich das Tier wohl fühlt
  • Belohnung des Tieres, sobald es angemessen reagiert bzw. sich verhält
  • Professionelles Verhaltenstraining


Anwendung von Produkten mit entspannendem Effekt, wie z.B. Ergänzungsfuttermittel, Arzneimittel oder Pheromone, um das Verhaltenstraining zu Vervollständigen.
Dies führt zu:

  • Einem Absinken der negativen Verhaltensmerkmale
  • Einer erhöhten Bereitschaft Ihres Tieres sich an neue Verhältnisse anzupassen und zu lernen damit umzugehen
(15)
ab 2,30 € * 11,00 €/1 kg
(4)
8,60 € * 7,17 €/100 g
(82)
ab 1,30 € * 15,29 €/1 kg
(39)
ab 1,30 € * 15,29 €/1 kg
(84)
ab 8,20 € * 13,67 €/10 Tabletten
(8)
ab 8,50 € * 17,00 €/1 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

schreibt am
Unsere Katze Anni ist sehr aggressiv und kratzt ihre Menschen,auch ohne besonderen Grund.Aber besonders schnell,wenn sie nicht direkt etws zu fressen bekommt.
Nach ca 14 Tagen Zylkene ist sie deutlich ruhiger geworden 6nd hat nicht mehr mit krallen gekratzt. Wir hoffen,dass wir sie auf dauer auch streicheln können. Der Versand war sehr schnell und gut.
schreibt am
schnelle Lieferung
schreibt am
Es hat gut gewirkt und sehr schnell. Ich habe es meiner Katze Molly gegeben, die sehr ängstlich ist und sich zurück zog. Die Wirkung war aber nicht die, die ich mir erhofft habe, denn ich dachte, Zylkene würde nicht nur beruhigen, sondern auch die Stmmung aufhellen. Molly war aber regelrecht ruhig gestellt und schlief noch mehr als vorher, also habe ich das Medikament wieder abgesetzt. Schließlich wollte ich sie nicht betäuben, sondern ihr Lebensgefühl positiv beeinflussen.
Ich bin nun aber nicht mehr sicher, ob Zylkene wirklich beruhigt oder nur ruhig stellt und die Angst trotzdem noch da ist, der Mensch dies nur nicht mehr bemerkt.
Der Versand war sehr schnell, ich habe mich nur gewundert, dass die Kapseln nicht in einer Packung waren.
Es scheint auch gut zu schmecken, oder, was ich eher vermute, geschmacklos zu sein, denn die Verabreichung war kein Problem. Ich habe leider versäumt, das Pulver zu probieren.
schreibt am
Wir sind sehr zufrieden mit dem Produkt, klar brauch es Zeit, aber wir geben täglich 2 Kapseln (so wie es geschrieben steht, nur das Pulver der Kapseln ins Futter) und unsere Hündin wird ausgeglichener, sie ist nicht mehr so ein Angsthund. Probieren geht über Studieren, und es brauch Zeit.
Über den Versand kann ich mich auch nicht beklagen, es war alles in Ordnung.
schreibt am
Der Versand der Medikamentenschachtel ist mangelhaft. In einer Versandverpackung aus weicher Wellpappe lag an einer Seite die Medikamentenschachtel. Hartes Packpapier auf der anderen Seite verhindert ein Verrutschen.
Eine Ecke der Versandverpackung wurde eingedrückt und beschädigte die Medikamentenschachtel so, als hätte sie jemand plattgedrückt. Sie war offensichtlich dadurch bereits göffnet.
Weicher Versandkarton mit hartem Auffüllmaterial ist keine gute Idee! Allseitig umgeben mit geknüllten Zeitungspapier hätte die Medikamentenschachtel den Versand unversehrt überstanden, nicht wahr!
schreibt am
Die Kapseln haben durchaus eine Wirkung, man muss sie jedoch über mindestens zwei Wochen geben. Der gestresste Kater wird nach einer Woche bereits etwas entspannter seinen Mitbewohnern gegenüber. Das Pulver scheint außerdem sehr gut zu schmecken, denn Herr Kater schleckt es freiwillig aus der Spritze. Also kein Stress nötig beim Verabreichen. Über's Futter geht sicherlich auch, aber da sind mir die vierbeinigen Mitbewohner zu schnell mit der Fresschen-Räuberei.
schreibt am
Alles bestens!
schreibt am
Alles bestens, danke.
schreibt am
Alles Top!!
schreibt am
Schnelle Lieferung, alles gut.
schreibt am
Hatte zylkene jetzt das erste mal benutzt. Mein Hund war zu Hause sehr entspannt Silvester nur draußen hatte es keine große Wirkung
schreibt am
Meine 13 Jahre alte Katze ist eigentlich extrem ängstlich und schreckhaft. Ich gebe ihr nun schon seit einiger Zeit Zylkene und muss sagen, sie ist inzwischen wesentlich entspannter und gelassener. Kann das Produkt also vorbehaltlos weiter empfehlen.
schreibt am
Unsere extrem scheue Katze läßt sich damit soweit beeinflussen, dass sie sich entspannt und anfassen läßt und sogar Streicheleinheiten einfordert. Nach dem Tod unserer dritten Katze herrscht hier gerade Stress zwischen den anderen beiden, die sich bisher immer vertragen haben. Auch hier ließ sich mit Zylkene der Stresspegel soweit reduzieren, dass sie wieder miteinander leben können.
schreibt am
Ich habe es 30 Tage bei meinen beiden Katzen getestet und konnte leider keine spürbare Wirkung feststellen. Beide reagieren gehäuft aggressiv aufeinander, weswegen ich zylkene probiert habe.
schreibt am
Sehr teuer aber es lohnt sich.
Unser Hund ist sehr ängstlich bei allem was Geräusche macht ( Mofas Staubsauger LKW Mülltonnen die gerollt werden usw. Seit er Zylkène bekommt bleibt er, während ich sauge, in seinem Hundeplatz liegen. Das hat er nie gemacht, nicht mal für frisches Rinderfilet. Er ist immer in ein anderes Zimmer gelaufen. Jetzt bleibt er entspannt liegen :)
schreibt am
Ich gebe Zylkene auf Empfehlung vom Tierarzt, weil meine Hündin ein Trauma (Angst durch Krach bei Renovierungsarbeiten in der Wohnung über uns) hat. Sie wird das Trauma wohl nicht überwinden, aber Zylkene hilft ihr, gelassener auf Geräusche zu reagieren und damit geht es nicht nur dem Hund sondern auch mir besser. Meine Mitbewohner sagen mir nun Bescheid, wenn gebohrt werden soll im Haus, dann gehe ich mit dem Hund so lange raus. Auf normale Geräusche reagiert sie mit Zylkene kaum noch.
schreibt am
Zuerst einmal vielen Dank für die super schnelle Lieferung! Da unser kleiner Snoopy große Angst vor Gewitter und Schussgeräuschen entwickelt hat, sahen wir mit Schrecken dem Silvesterabend entgegen. Auf Empfehlung unserer Tierheilpraktikerin fing ich sechs Tage vor Silvester mit der Gabe von Zylkene an. Das Ergebnis war überwältigend. Snoopy lag völlig entspannt zu unseren Füssen als die Knallerei los ging! Mit so einem großartigen Erfolg hatten wir nicht gerechnet. Zylkene wird nun jedes Jahr vor Silvester zum Einsatz kommen.
schreibt am
28.11.2014 - Gabriele:

Leider hat meine RS Hündin nach einer doofen Erfahrung Angstzustände entwickelt. Ich gebe Zylkene zwei bis 'spezielle Nacht' ruhiger und gelassener zu überstehen. Ich bin mit der Wirkung zufrieden. Prompte Lieferung sehr zufrieden
schreibt am
Ich benötige das Produkt für eine extreme Angsthündin mit Deprivationssyndrom. Geburt und die ersten 1,5 Jahre unter Animal-Hoarding-Bedingungen, dann 5 Jahre Tierheim haben das Tier völlig abgestumpft. Der geringste Umweltreiz war schon zuviel für die angeknackte Psyche.
Nach ca. 10 Tagen Zylkene lernte sie, mit ihren Ängsten umzugehen.
Die Angst ist nicht weg, aber erträglich für das Tier.
Jedes Tier ist ein Individum und die Wirkung eines Produktes individuell unterschiedlich. Wunder dürfen keine erwartet werden.
schreibt am
Nach über 2 Monaten Pinkelproblematik ist nur nach 2maliger Gabe nun alles Gut! Mein Kater hat keine Angst mehr vor den Katzenklos und ist auch in seinem Verhalten nicht nur wieder ganz der alte, sondern ruhiger und nicht mehr so schreckhaft. Absolut empfehlenswert für alle ängstlichen Katzen +++
schreibt am
Seitdem unser Hund das Mittel erhält, ist er ruhiger. Sein nervöser Magen ist fast vorbei
schreibt am
Alles bestens Katze hat den Umzug stressfrei überstanden
schreibt am
Sehr schnelle Lieferung, gute und sichere Verpackung - und eine tolle Unterstützung für meine Katze, um entspannt die Ankunft der Minis zu erleben. Habe 5 Tage vorher begonnen und sehe die Wirkung deutlich. Vielen Dank meiner Züchterin und vielen Dank Ihnen.
schreibt am
Ein gutes Produkt, was einem von meinen vielen Haustieren hilft um entspannter zu sein und bei mehreren Tieren schon so manches mal Ruhe im Rudel gebracht hat.
schreibt am
Schnelle Lieferung. Günstiges Angebot. Vielen Dank.
schreibt am
Zylkene hat sich in unserem Tierhaushalt bestens bewährt. Wir benutzen dieses Produkt seit vielen Jahren, wenn "Ungnädigkeiten" an die tierischen Mitbewohner entstehen. Das Präparat kostet bei unserem Tierarzt pro Kapsel 0,75 ¤.
Hier haben wir es für 0,45 ¤ erhalten. Qualität 1a

Die Bestellung und der Versand von VETENA hat reibungslos geklappt.
Vielen Dank für den klasse Service.
schreibt am
Superschnelle Lieferung, gute Wirkung des Mittels.
schreibt am
Service sehr gut! Das Mittel war sehr schnell geliefert. Danke dafür. Die Wirkung ist nach Gabe von knapp 10 Tagen bei beiden Hunden (je 1 x 450mg) meines Erachtens schon spürbar. Ich habe vorerst 50 Tage eingeplant. Danach gibt es eine weitere Info.
schreibt am
Service gut aber meine Katze ist auch noch nach 9 Tagen mit Zylkene zeitweise gestresst, wenn meine andere Katze dabei ist. Oder eifersuechtig.. Ich versuche es noch zwanzig weitere Tage, wie vom Hersteller vorgeschlagen, aber wenn sie die andere dann immernoch aus heiterem Himmel anfaucht, erklaere ich das Projekt fuer gescheitert. :(
schreibt am
Ich finde das meinen zehn Jahre alten Schnauzer, der im Alter immer schreckhafter und ängstlicher wurde,zwei Wochen nach der Einnahme mit Zyklene ,seine Anstzustände wesentlich weniger geworden sind.
schreibt am
4 Jahre in schlechter Haltung - dann sein neues zu Hause gefunden was er seit zwei Jahren mit allen Mitteln versucht zu verteidigen, bringt unseren Bubi dazu sich immer sehr hoch zupuschen. Was dazu führte das er durch den hohen Blutdruck incl.Hirndruck und Augendruck sein rechtes Auge verlor. Seit er Zyklene regelmässig bekommt ist er wesentlich ruhiger geworden.
schreibt am
Finde Zyklene helfen meiner Angsthündin sehr gut, dauerte allerdings bei ihrer extremen Angst zwei Wochen bis ich einen Unterschied merkte.
schreibt am
Schnell und zuverlässig
schreibt am
Bei unserem Rotti gibt es seit dem 14.07.2013 Krampfanfälle, die aussehen wie Epilepsie. Den vorletzten Anfall hatte er am 27.12.2013. Seit dem 28.12.2013 bekommt er Zylkene 2x 450mg. Er ist davon ruhiger geworden. Dennoch hat er heute am 25.01.2014 beim Warten in der Autobox einen erneuten Anfall mit Speichelfluss bekommen. Beim Gassi zuvor war er schon ziemlich durchgedreht. Epilepsie ist nicht eindeutig diagnostiziert. Kein MRT bisher weil zu teuer. Wenn er unruhig ist bekommt er noch eine Zylkene zusätzlich. Nach jedem Anfall bekommt er ein Diazepam Zäpfchen. Zylkene bekommt er jetzt erst mal mindestens einen Monat weiter. Wir müssen abwarten ob es die Anfallshäufigkeit weiter reduzieren kann.
schreibt am
wir hatten es für unseren Hund verschrieben bekommen, laut unserer Beschreibung beim Tierarzt hatte unser Hund im Dez. 2013 einen epileptischen Anfall, dieses Medikament soll unseren Hund im Kopf etwas
ruhiger werden lassen, damit er keine Anfälle mehr bekommt, was auch bisher geklappt hat. Was wir sehr gut finden ist, das man unserem Hund auch nicht anmerkt, dass er "ruhig" gestellt ist, sein Verhalten und sein Wesen hat sich nicht verändert.
schreibt am
Habe es meiner 15 Jahre alte Katze Lea immer vor OPs und Tierarztbesuchen gegeben. Wenn man schon einige Tage vorher anfängt, scheint es gut zu funktionieren. Zumindest erschien mir der Widerstand gegen den sonst verhassten Transportkorb wesentlich geringer.
schreibt am
meinem kleinen Malteser hat Zylkene sehr geholfen. Er bekommt es seit Jahren, nachdem er vorher seitweise starke Angstzustände hatte.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten