Enterogelan akut Paste

×
  • Enterogelan akut Paste
Diätergänzungsfuttermittel als Paste für Katzen und Hunde bei und nach akutem Durchfall. Mehr >>
46,10 €/5 Injektoren
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
1 Injektor Enterogelan 48 Paste
Art.-Nr.: 002461
61,80 €/5 Injektoren
ab 2 Stück = 2% Rabatt
12,12 €* / Stück
60,60 €/5 Injektoren
ab 4 Stück = 3% Rabatt
11,99 €* / Stück
59,95 €/5 Injektoren
ab 6 Stück = 6% Rabatt
11,62 €* / Stück
58,10 €/5 Injektoren

1 Injektor Enterogelan 24 Paste
Art.-Nr.: 002460
56,45 €/5 Injektoren
ab 2 Stück = 2% Rabatt
11,07 €* / Stück
55,35 €/5 Injektoren
ab 4 Stück = 3% Rabatt
10,95 €* / Stück
54,75 €/5 Injektoren
ab 6 Stück = 6% Rabatt
10,62 €* / Stück
53,10 €/5 Injektoren

1 Injektor Enterogelan 10 Paste
Art.-Nr.: 002459
46,10 €/5 Injektoren
ab 2 Stück = 2% Rabatt
9,04 €* / Stück
45,20 €/5 Injektoren
ab 4 Stück = 3% Rabatt
8,95 €* / Stück
44,75 €/5 Injektoren
ab 6 Stück = 6% Rabatt
8,66 €* / Stück
43,30 €/5 Injektoren

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Enterogelan akut Paste

Diätergänzungsfuttermittel (Paste) von Virbac für Katzen und Hunde:

  • zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms
  • bei und nach akutem Durchfall.


Patentierter Schleimhautschutz zur Linderung akuter Resoprtionsstörungen des Darms.

Diarrhoe (Durchfall) ist eines der häufigsten Symptome, die dem Tierhalter als Störung des Allgemeinbefinden seines Haustieres auffallen.

Eine Änderung der normalen, physiologischen Abläufe im Verdauungstrakt führt zu Verdauungsstörungen mit dem charakteristischen vermehrten Absatz von flüssigem Kot.

Die unzureichende Festigung des Fäzes, bedingt durch eine Resorptionsstörung des Darms, in Verbindung mit einer gesteigerten Darmperistaltik, lässt den Nahrungsbrei deutlich schneller den Darm passieren.


Ursachen für eine Diarrhoe (Durchfall)

  • Infektionskrankheiten (Bakterien oder Viren)
  • Parasiten
  • Ernährungsfehler (Futterwechsel, verdorbenes Futter)
  • Vergiftungen
  • Allergien
  • Erkrankung von Leber, Bauchspeicheldrüse oder Niere
  • Unterkühlung des Abdomens
  • Stress (Halterwechsel, Ferienaufenthalt, Familienzuwachs usw.)


Die Diarrhoe ist gekennzeichnet durch

  • Wasserverlust
  • Energiemangel
  • Elektrolytverluste
  • Blutübersäuerung (Azidose)
  • Verstärkte Darmperistaltik
  • Vermehrter Kotabsatz

Unabhängig von der Ursache der Durchfallerkrankung führt das zentrale Problem des Wasserverlustes und der Resorptionsstörung zu einem einheitlichen, wenn auch unterschiedlich stark ausgeprägten Erscheinungsbild.

Ein frühzeitiges Eingreifen mit geeigneten Maßnahmen verhindert eine Eskalation der Verhältnisse.


Zusammensetzung Enterogelan Paste - Virbac:

Mineralstoffe, Öle und Fette (Maiskeimöl), leicht verdauliche Kohlenhydrate (Dextrose), Erzeugnisse aus Knollen und Wurzeln, Trockengrünfutter (Kamille, Heidelbeere, Pfefferminze, Eiche, Melisse, Koriander, Kümmel, Fenchel), Natriumchlorid, Magnesiumcitrat, Vanille-Aroma

Inhaltsstoffe
Rohprotein 0,2%, Rohfett 12%,Rohfaser 4%, Rohasche 31%, Natrium 3,5%, Kalium 0,5%

Zusatzstoffe pro kg:
Säureregulatoren Kaliumdihydrogenorthophosphat 5.000mg, Vitamin B12 100.000µg, Bindemittel Bentonit-Montmroillonit 250g, Konservierungsmittel E202 Kaliumsorbat, E219 4-Hydroxybenzoesäuremethylester-Natriumsalz


Fütterungsempfehlung Enterogelan Paste - Virbac:

Verabreichung 2-3mal täglich über 3Tage, am besten seitlich ins Maul eingeben.
Stellring am Injektor auf die zu verabreichende Menge einstellen, maßgeblich ist der linke Rand des Ringes.

Hunde und Katzen 2-7kg
morgens und abends 1ml (Enterogelan Paste akut 10ml)

Hunde bis 30kg
morgens und abends 4ml (Enterogelan Paste akut 24ml)

Hunde ab 30kg
morgens und abends 8ml (Enterogelan Paste akut 48ml)


Enterogelan Paste wird bei und nach akutem Durchfall gegeben.

Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Auf eine ausgewogenen Zusammensetzung der Tagesration ist zu achten.


Diarrhoe (Durchfall) ist eines der häufigsten Symptome, die dem Tierhalter als Störung des Allgemeinbefinden seines Haustieres auffallen.
Eine Änderung der normalen, physiologischen Abläufe im Verdauungstrakt führt zu Verdauungsstörungen mit dem charakteristischen vermehrten Absatz von flüssigem Kot.
Die unzureichende Festigung des Fäzes, bedingt durch eine Resorptionsstörung des Darms, in Verbindung mit einer gesteigerten Darmperistaltik, lässt den Nahrungsbrei deutlich schneller den Darm passieren.


Die Ursachen für eine Diarrhoe bei Hund und Katze sind vielfältig:

  • Infektionskrankheiten
  • (Bakterien oder Viren)
  • Parasiten
  • Ernährungsfehler (Futterwechsel, verdorbenes Futter)
  • Vergiftungen
  • Allergien
  • Erkrankung von Leber, Bauchspeicheldrüse oder Niere
  • Unterkühlung des Abdomens
  • Stress (Halterwechsel, Ferienaufenthalt, Familienzuwachs usw.)


Unabhängig von der Ursache der Durchfallerkrankung führt das zentrale Problem des Wasserverlustes und der Resorptionsstörung zu einem einheitlichen, wenn auch unterschiedlich stark ausgeprägten Erscheinungsbild.
Ein frühzeitiges Eingreifen mit geeigneten Maßnahmen verhindert eine Eskalation der Verhältnisse.


Die Diarrhoe ist gekennzeichnet durch:

Wasserverlust
Energiemangel
Elektrolytverluste
Blutübersäuerung
(Azidose)
Verstärkte Darmperistaltik
Vermehrter Kotabsatz


Therapie der Diarrhoe

Grundlage der Behandlung einer Diarrhoe ist die eingehende Untersuchung durch einen Tierarzt.
Die spezifische Diagnostik ermöglicht das Erkennen der eigentlichen Ursache der Durchfallerkrankung und ist Grundvorrausetzung für eine gezielte Therapie, als Basis für die Rückkehr zu einer normalen Darmtätigkeit.

Ein 24-stündiger Nahrungsentzug bei freiem Zugang zu Wasser unterstützt die Regeneration des angegriffenen Darmepithels.
Im Anschluss an diese Fastenzeit sollte dem Tier eine leicht verdauliche Magen-Darm Diät verabreicht werden.
Bis zur vollständigen Genesung wird die Tagesration auf mehrere Einzelportionen verteilt über den Tag angeboten.

Begleitend zur Therapie empfiehlt sich die zusätzliche Gabe eines speziellen Diätergänzungsfuttermittels.
Die spezifische Zusammensetzung ermöglicht eine rasche Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes und hilft, die beim Durchfall verloren gegangen Substanzen zu ergänzen.

Die Gabe eines geeigneten Ergänzungsfuttermittels durch den Tierhalter unterstützt die Wiederherstellung einer physiologischen Darmtätigkeit und fördert die Normalisierung der Kotkonsistenz.

(26)
13,36 € * 111,33 €/1 kg
11,75 € * 51,09 €/1 Liter
(8)
ab 3,23 € * 20,71 €/1 kg
(1)
ab 4,89 € * 14,82 €/1 Liter
(20)
ab 2,84 € * 7,05 €/1 kg
(73)
ab 8,14 € * 13,57 €/10 Tabletten
ab 6,96 € * 696,00 €/1 Liter
(20)
ab 23,58 € * 235,80 €/1 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Vorname  

Nachname  

E-Mail  

  • Prüfcode

  • schreibt
    Meine Whippethuendin neigt zu Magen-Darmverstimmungen und wir haben schon eine Menge Mittelchen ausprobiert. Enterogelan hilft immer und in der Regel nach Gabe der ersten Dosis. Allerdings hasst sie die Paste wie die Pest und wir muessen etwas kreativ bei der Verabreichung sein, ansonsten sehr empfehlenswert.
    schreibt
    Alles Bestens
    schreibt
    Unser Gossi hat schon mal Durchfall da hilft die Paste super. Die Portionierung ( nach Gewicht ) geht durch den Einstellring auch sehr einfach
    schreibt
    Die Lieferung erfolgte sehr schnell, das Produkt ist prima. Habe es bei 4 Wochen alten Welpen eingesetzt. Wirkung ausgezeichnet. Würde es bei Bedarf wieder kaufen.
    schreibt
    Diese Paste ist sehr hilfreich bei leichten Darmstörungen (Durchfall). Gut dosierbar und wirkungsvoll.
    schreibt
    Wir haben die Paste zur Vorsoge für unsere Hundeapotheke gekauft.
    schreibt
    Ich mische das in Lieblingsfressen, und da nehmen sie das gut an.
    schreibt
    Unsere beiden Hunde hatten Durchfall. Mit dieser Paste haben wir das sehr schnell wieder beseitigt. Die Wirkung trat sehr schnell ein und die beiden habens sehr gut vertragen. Es riecht sehr stark, aber das hat unseren Bub nicht abgehalten es pur zu essen.
    schreibt
    Das Produkt wurde schnell und gut verpackt bei uns angeliefert.
    Wir sind sehr zufrieden mit dieser Paste, weil sie von unseren Hunden
    sehr gut vertragen wird und sich gut in das Naßfutter einrühren läßt.
    Hilft bestens.
    schreibt
    TOP Abwicklung, 1A Artikel und zügiger Versand! Vielen Dank, sehr empfehlenswert
    schreibt
    Sind damit echt zufrieden.Glaube,dass es zur Genesung einen Großteil beigetragen hat.Schnelle Lieferung!
    schreibt
    Ist immer gut, wenn man es in der Hundeapotheke hat!
    schreibt
    Hift immer super. Bei Welpen ideal.
    schreibt
    Bei Ihnen stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und die Zusendung ging sehr schnell-vielen Dank!!
    schreibt
    schnelle Lieferung und gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wir würden bei Bedarf jederzeit wieder bestellen.
    schreibt
    Super, der Durchfall war schnell wieder weg.
    * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten