Royal Canin Urinary U/C Hund

×
  • Royal Canin Urinary U/C Hund
Diät-Alleinfuttermittel für Hunde, das die Bildung von Urat- und Zystinsteinen durch seinen niedrigen Protein- und Purinanteil, sein hochwertiges Eiweiß, seinen ... Mehr >>
8,87 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
Trockenfutter | 14 kg
Art.-Nr.: 001951
5,58 €/1 kg

Trockenfutter | 2 kg
Art.-Nr.: 001949
8,87 €/1 kg

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Royal Canin Urinary U/C

Diät-Alleinfuttermittel für Hunde, das die Bildung von Urat- und Zystinsteinen durch seinen niedrigen Protein- und Purinanteil, sein hochwertiges Eiweiß, seinen moderaten Gehalt an schwefelhaltigen Aminosäuren und seine Harnalkalisierenden Eigenschaften reduziert.

Anwendungsbereich:
Rezidivprophylaxe von stoffwechselbedingten Harnsteinen (Urat, Zystin)
Hyperurikosurie
Management von stoffwechselbedingten Harnsteinen bei Hunden mit Leishmaniose, die mit einem Xanthinoxidasehemmer, wie z.B. Allopurinol, behandelt werden

Nicht geeignet bei:
Wachstum, Trächtigkeit und Säugezeit


Produktvorteile von Royal Canin Urinary U/C für Hunde:

  • Uratkontrolle
    Ausgewählte Proteine mit einem niedrigen Puringehalt können helfen, die Bildung von Uratsteinen zu reduzieren.

  • Zystinkontrolle
    Die limitierte Aufnahme von Protein und bestimmten Aminosäuren kann helfen, die Bildung von Zystinsteinen zu begrenzen.

  • Hautbarriere
    Ein spezieller Komplex zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut.

  • Antioxidantienkomplex
    Ein synergistischer Antioxidanzienkomplex hilft, freie Radikale zu neutralisieren.

Zusammensetzung von Royal Canin Urinary U/C für Hunde:

Reis, Maisfuttermehl, Weizenfuttermehl, Tierfett, Ei getrocknet, Weizenkleberfutter, Maiskleberfutter, Mineralstoffe, Lignozellulose, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Proteinquellen:
Ei getrocknet, Weizenkleberfutter, Maiskleberfutter.

Zusatzstoffe (per kg):
Ernährungspysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A: 30000 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 63 mg, E2 (Jod): 5,3 mg, E4 (Kupfer): 14 mg, E5 (Mangan): 66 mg, E6 (Zink): 147 mg, E8 (Selen): 0,16 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

Analytische Bestandteile:
Protein: 18,0 % - Fettgehalt: 15,0 % - Rohasche: 5,3 % - Rohfaser: 2,2 % - Schwefelhaltige Aminosäuren: 0,89 % - Natrium: 0,3 % - Kalium: 0,9 % - Chlorid: 0,55 % - Schwefel: 0,3 %

Harnalkalisierende Stoffe:
Kalziumkarbonat: 1,77 % - Kaliumzitrat: 0,2 %.

Fütterungsempfehlung von Royal Canin Urinary U/C für Hunde:

  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • Urinary U/C für bis zu 6 Monate füttern, um die Bildung von Uratsteinen zu reduzieren, für bis zu 1 Jahr, um die Bildung von Zystinsteinen zu reduzieren und lebenslang bei irreversibler Störung des Harnsäurestoffwechsels.

Körpergewicht
in kg
mager
normal
übergewichtig
2
55 g
48 g
42 g
4
92 g
81 g
70 g
6
125 g
110 g
95 g
8
155 g
137 g
118 g
10
184 g
162 g
140 g
15
249 g
219 g
189 g
20
309 g
272 g
235 g
25
365 g
321 g
278 g
30
419 g
368 g
318 g
35
470 g
414 g
357 g
40
520 g
457 g
395 g
45
568 g
499 g
431 g
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit Royal Canin Urinary U/C Hund

Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
schreibt
ich kaufe das Produkt seit 10 Jahre und bin sehr zufrieden
schreibt
bestelle schon seit vielen Jahren und bin nach wie vor zufrieden
schreibt
Unser Westi bekommt das Futter nun schon seit mehreren Jahren. Seither sind keine Auffälligkeiten bei den jährlichen Urin und Sonokontrollen gewesen.Nur zur empfehlen.
schreibt
Unser Westi bekommt nun schon seit ein paar Jahren nach seiner Blasen OP das Royal Urinary U/C Futter. Seitdem hat er keine Probleme mehr mit Kristallen in der Blase, was regelmässig ärztlich überprüft wird.
schreibt
Mein Yorkie bekommt dieses Futter seit ~5 Jahren. Er hatte Struvit- & Oxalatharnsteine. Diese mussten operativ entfernt werden. Seit er dieses Futter bekommt haben sich keine Steine wieder gebildet. Die Werte sind bisher im grünen Bereich & es geht ihm gut :-)
Ich kann dieses Futter daher nur empfehlen.
Allerdings finde ich es sehr schade, dass es (um es haltbar zu machen) recht fettig ist. Daher sollte man sehr auf die tägliche Futtermenge achten.
Aus dem Grund bekommt es nur 4 Sterne.
schreibt
Nach einer Blasen-OP wurde uns das Futter vom Tierarzt empfohlen. Seitdem hatten wir keine Auffälligkeiten mehr bei nachfolgenden Labor-und Urinkontrollen
schreibt
Seitdem unser Westi eine Blasen-OP (vor 4 Jahren) hatte, bekommt er dieses Futter zur Vorbeugung neuer Kristalle. Wir sind sehr zufrieden mit dem Futter und alle Untersuchungen seither , sind zum Glück super ausgefallen.
schreibt
Mit diesem Futter geht es meinem Hund super - auch die Werte sind sehr gut. Also top.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten