Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Royal Canin Urinary U/C Low Purine Hund

×
  • Royal Canin Urinary U/C Low Purine Hund
Hundefutter für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen. Mehr >>
9,05 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
Neue Rezeptur
14 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 001951
5,42 €/1 kg

Noch in der "alten" Rezeptur.
7,5 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 001950
6,95 €/1 kg

Neue Rezeptur
2 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 001949
9,05 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Royal Canin Urinary U/C Low Purine Hund

Anwendung nur nach Anweisung durch Ihren Haustierarzt

FÜR HUNDE MIT HARNSTEINERKRANKUNGEN

Hunde mit Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Diät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harnorgane fördert.

Erkrankungen der ableitenden Harnwege können bei Hunden zur Bildung von Harnsteinen führen (u. a. Struvit und Kalziumoxalat).


Wurde für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und Harnsteinerkrankungen entwickelt.


Die Diät Royal Canin URINARY U/C Low Purine hat die folgenden Zielsetzungen:

  • den Urin moderat anzusäuern (pH 5,8 – 6,2) zur Prophylaxe und Auflösung von Struvitsteinen ohne erhöhtes Risiko einer Kalziumoxalatneubildung
  • kontrollierte Gehalte bestimmter Mineralstoffe zur Untersättigung des Urins mit Harnsteinbildnern (Prophylaxe von Struvit- und Kalziumoxalatsteinen)
  • das tägliche Harnvolumen zu erhöhen (Prophylaxe von Struvit- und Kalziumoxalatsteinbildung)


ROYAL CANIN URINARY U/C Low Purine hält den Säuregrad (pH-Wert) des Urins innerhalb des optimalen Bereichs, um die Bildung von Struvitsteinen zu verhindern oder diese auflösen zu können.

Außerdem wird die Konzentration von Kalziumoxalatbildnern gering gehalten, um die Entstehung von Harnsteinen dieses Ursprungs zu verhindern.


Die besonderen Eigenschaften von ROYAL CANIN URINARY U/C Low Purine:

  • die Rezeptur ist dazu geeignet, eine mäßige Ansäuerung des Urins zu erzeugen
  • Feuchtnahrung bietet eine schmackhafte Variante und trägt zu einer höheren Flüssigkeitsaufnahme bei
  • leicht erhöhter Kochsalzgehalt im Trockenfutter zur Erhöhung des Harnvolumens
  • moderate Reduktion des Kalzium- und Oxalatgehalts
  • Glukosaminoglykane (eiweißhaltige Bestandteile der Blasenschleimhaut) zum Schutz der Harnblasenschleimhaut vor Infektionserregern
  • Mäßig reduzierter Phosphor-und Eiweißgehalt
  • patentierter Antioxidanzienkomplex aus Vitamin E und C sowie Taurin und Lutein zum Schutz der Körperzellen vor Angriffen durch freie Radikale
  • reduzierter Magnesiumgehalt

Neu - Zusammensetzung Royal Canin Urinary U/C für Hunde:

Reis, Maisfuttermehl, Weizenfuttermehl, Tierfett, Ei getrocknet, Weizenkleberfutter*, Maiskleberfutter, Mineralstoffe, Lignozellulose, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein), Proteinquellen: Ei getrocknet, Weizenkleberfutter, Maiskleberfutter

*L.I.P.: Für ihre sehr hohe Verdaulichkeit ausgewählte Proteine

Analytische Bestandteile:
Protein: 18% - Fettgehalt: 15% - Rohasche: 5,3% - Rohfaser: 2,2% - Schwefelhaltige Aminosäuren: 0,89% - Natrium: 0,3% - Kalium: 0,9%- Chlorid: 0,55% - Schwefel: 0,3% - Harnalkalisierende Stoffe: Kalziumkarbonat: 1,77% - Kaliumzitrat: 0,2%

Zusatzstoffe:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A: 30000 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 63 mg, E2 (Jod): 5,3 mg, E4 (Kupfer): 14 mg, E5 (Mangan): 66 mg, E6 (Zink): 147 mg, E8 (Selen): 0,16 mg

Konservierungsstoffe - Antioxidanzien

Metabolisierbare Energie: 3.827 kcal / kg

 


Alt - Zusammensetzung Royal Canin Urinary U/C Low Purine - Hund:

Reis, Maisfuttermehl, Weizenfuttermehl, Ei getrocknet, Tierfett, Weizenkleberfutter*, Mineralstoffe, Maiskleberfutter, Lignozellulose, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

ZUSATZSTOFFE (pro kg):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin A: 25000 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 41 mg, E2 (Jod): 2,9 mg, E4 (Kupfer): 12 mg, E5 (Mangan): 55 mg, E6 (Zink): 207 mg, E8 (Selen): 0,1 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

ANALYTISCHE BESTANDTEILE:
Protein: 18% - Fettgehalt: 15% - Rohasche: 5,4% - Rohfaser: 2,1% - Schwefelhaltige Aminosäuren: 0,76% - Natrium: 0,3% - Kalium: 0,9% - Chlorid: 0,6% - Schwefel: 0,3% - Harnalkalisierende Stoffe: Kalziumkarbonat, Kaliumcitrat.

*L.I.P. (low indigestible protein): Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.


Empfohlene Tagesration Royal Canin Urinary U/C Low Purine - Hund (g/Tag):

Wasser zur freien Aufnahme anbieten

Körpergewicht
mager
normal
übergewichtig
2 kg
70
55
40
4 kg
115
90
70
6 kg
155
125
95
8 kg
190
150
115
10 kg
225
180
135
15 kg
300
240
180
20 kg
370
300
225
25 kg
440
350
265
30 kg
500
400
300
35 kg
560
450
335
40 kg
615
495
370
50 kg
725
580
435
60 kg
830
665
500
70 kg
930
745
555
80 kg
1025
820
615
Aktion
(6)
ab 3,10 € * 8,38 €/1 kg
Aktion
(122)
ab 1,60 € * 10,67 €/1 kg
(22)
28,80 € * 144,00 €/1 kg
+ Digitalwaage
Aktion
(3)
14,30 € * 2,86 €/10 Stk.
(143)
ab 8,90 € * 14,83 €/10 Tabletten
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

schreibt am
ich kaufe das Produkt seit 10 Jahre und bin sehr zufrieden
schreibt am
bestelle schon seit vielen Jahren und bin nach wie vor zufrieden
schreibt am
Unser Westi bekommt das Futter nun schon seit mehreren Jahren. Seither sind keine Auffälligkeiten bei den jährlichen Urin und Sonokontrollen gewesen.Nur zur empfehlen.
schreibt am
Unser Westi bekommt nun schon seit ein paar Jahren nach seiner Blasen OP das Royal Urinary U/C Futter. Seitdem hat er keine Probleme mehr mit Kristallen in der Blase, was regelmässig ärztlich überprüft wird.
schreibt am
Mein Yorkie bekommt dieses Futter seit ~5 Jahren. Er hatte Struvit- & Oxalatharnsteine. Diese mussten operativ entfernt werden. Seit er dieses Futter bekommt haben sich keine Steine wieder gebildet. Die Werte sind bisher im grünen Bereich & es geht ihm gut :-)
Ich kann dieses Futter daher nur empfehlen.
Allerdings finde ich es sehr schade, dass es (um es haltbar zu machen) recht fettig ist. Daher sollte man sehr auf die tägliche Futtermenge achten.
Aus dem Grund bekommt es nur 4 Sterne.
schreibt am
Nach einer Blasen-OP wurde uns das Futter vom Tierarzt empfohlen. Seitdem hatten wir keine Auffälligkeiten mehr bei nachfolgenden Labor-und Urinkontrollen
schreibt am
Seitdem unser Westi eine Blasen-OP (vor 4 Jahren) hatte, bekommt er dieses Futter zur Vorbeugung neuer Kristalle. Wir sind sehr zufrieden mit dem Futter und alle Untersuchungen seither , sind zum Glück super ausgefallen.
schreibt am
Mit diesem Futter geht es meinem Hund super - auch die Werte sind sehr gut. Also top.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten