Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Royal Canin Skin Care Hund
Für ausgewachsene Hunde mit empfindlicher Haut und Dermatitis. Mehr >>
9,10 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
Noch im "alten" Design
12 kg Trockenfutter Skin Care
Art.-Nr.: 002742
5,78 €/1 kg

Noch im "alten" Design
2 kg Trockenfutter Skin Care
Art.-Nr.: 002743
9,10 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Royal Canin Skin Care Hundefutter - Royal Canin VETERINARY DIET

Indikationen
Flohspeicheldermatitis
Atopische Dermatitis
Wundheilung
Pyodermie
Erhalt der Hautfunktion (Haarausfall, Dermatose)
Ichtyosis
Otitis Externa

Kontraindikationen
Trächtige und säugende Hündinnen
Hyperlipidämie
Pankreatitis


Produktvorteile von Royal Canin Skin Care:

Hautpflege
Unterstützende Ernährung bei empfindlicher Haut (Fettsäuren aus Leinsamen, Borretsch-, Soja- und Fischöl).

Hautschutz
Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut.

Darmverträglichkeit
Ausgewählte Nährstoffe können helfen, eine ausgewogene Darmflora zu begünstigen und die Darmtätigkeit zu unterstützen.

Schutz durch Antioxidanzien
Ein patentierter, synergistischer Antioxidanzienkomplex hilft, freie Radikale zu neutralisieren.


Hauterkrankungen kommen bei Hunden sehr häufig vor und machen sich in Form von Juckreiz, Haarausfall, Entzündungen, Schuppenbildung, Schorf oder Rötungen bemerkbar.

Die Vielzahl möglicher Gründe für Juckreiz hat zur Folge, dass es zahlreiche verschiedene Behandlungsmöglichkeiten gibt.
Ihr Tierarzt muss deshalb spezielle Untersuchungen vornehmen, um zu einer klaren Diagnose und zu einer schnellen Verbesserung der Lebensqualität für Ihren Hund zu gelangen.

Die Wahl einer geeigneten diätetischen Therapie bzw. Therapiebegleitung und deren konsequente Umsetzung sind wichtige Voraussetzungen für den Heilungserfolg.

Von einer gezielten Ernährung kann die Haut profitieren:
- Regeneration geschädigter Haut
- Verbesserung der Barrierefunktion
- Reduzierung von Wasserverlust über die Haut (beugt trockener Haut vor, einer häufigen Ursache von Juckreiz)
- Hilft, die Talgproduktion zu optimieren und Schuppenbildung zu vermeiden
Verbesserung des Fellglanzes


ROYAL CANIN SKIN CARE leistet einen wertvollen Beitrag bei:

  • entzündlichen Hauterkrankungen (Pyoclermie)
  • Flohspeicheldermatitis
  • Atopie (bei Atopischer Dermatitis)
  • Hauterkrankungen in Verbindung mit Haarausfall
  • Wundheilung


Die Besonderheiten von ROYAL CANIN SKIN CARE:

  • Omega-3 Fettsäuren (EPA, DHA)
    und weitere Haut wirksame Fettsäuren können die Hautgesundheit unterstützen.
  • Patentierter Vitamin-/Aminosäurekomplex:
    Pantothensäure lnositol, Niazin, Cholin und Histidin zur Unterstützung der natürlichen Hautbarriere und Verminderung eines erhöhten Wasserverlustes über die Haut.
  • Hohe Verdaulichkeit der Proteine

Zusammensetzung Royal Canin Skin Care:

Mais, Weizenkleberfutter (L.I.P.)*, Reis,Tapioka, Tierfett, Maiskleberfutter, Mineralstoffe, Sojaöl, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Lignozellulose, Leinsamen, tierisches Protein (hydrolysiert), Fructo-Oligosaccharide, mit Zitronensäure veresterte Mono- und Diglyceride von Fettsäuren, Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle von Lutein).
ZUSATZSTOFFE(per kg):

Ernährungspysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A: 30100 IU, Vitamin D3: 800 IU, E1 (Eisen): 56 mg, E2 (Jod): 5.6 mg, E4 (Kupfer): 11 mg, E5 (Mangan): 73 mg, E6 (Zink): 220 mg, E8 (Selen): 0.13 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidantien.

Analytische Bestandteile:
Protein: 23% - Fettgehalt: 16% - Rohasche: 5.7% - Rohfaser: 1.9% -
Energiegehalt (ME): 40.2 g/kg.

* L.I.P. (low indigestible protein): Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.


Empfohlene Tagesration (g/Tag):
Wasser zur freien Aufnahme anbieten

Körpergewicht
mager
normal
übergewichtig
11 kg
195
170
145
15 kg
245
215
185
20 kg
305
265
230
25 kg
360
315
270
30 kg
410
360
310
35 kg
460
405
350
40 kg
510
450
385
45 kg
557
490
423
50 kg
603
530
458
55 kg
647
570
492
60 kg
691
608
525
65 kg
734
646
558
70 kg
776
683
589
75 kg
817
719
621
80 kg
857
754
652

Wann ist es sinnvoll, die Haut über die Ernährung zu unterstützen?
Die Haut ist das größte Organ des Hundes und hat somit großen Bedarf an den Nährstoffen, die aufgenommen werden.
Als „Spiegel der Gesundheit" erkennen Sie meist zuerst am Fell (Glanz, Qualität, ob sich der Gesundheitszustand ihres Hundes verändert.
Eine unterstützende Ernährung kann in vielen Bereichen sinnvoll sein:
- Empfindliche Haut
- Wiederkehrende Ohrenentzündungen
- Parasitenbefall
- Hautentzündungen
- Fellwechsel

ANTIOXIDANZIEN
Alle Royal Canin Skin Care Nahrungen sind mit Antioxidanzien angereichert (Vitamin E & C, Taurin & Lutein).
Diese tragen dazu bei, die natürlichen Abwehrkräfte Ihres Hundes zu stärken. Antioxidativ Wirken verschiedene Arten von Nährstoffen wie Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsbestandteile, die natürlicherweise in vielen Futtermitteln vorkommen.
Wissenschaftlich belegt: Antioxidanzien sind eine wichtige Unterstützung der körpereigenen Abwehr gegen den alltäglichen „Verschleiß“. Sie haben eine Schlüsselfunktion im Körper, indem sie die Zellen vor z. B. Alterung und Krankheit schützen.

Sollten zusätzliche Ergänzungsfuttermittel gegeben werden?
SKIN CARE ist eine Alleinnahrung und bietet aufgrund seiner Rezeptur/Zusammensetzung den Vorteil, dass auf die zusätzliche Gabe von z. B. Kapseln oder Öl. die oftmals schwierig zu verabreichen sind, verzichtet werden kann.

Was ist bei der Diät für meinen Hund zu beachten?
Spezifische Nährstoffe können die Hautgesundheit unterstützen und sind dabei frei von Nebenwirkungen.
Der Einsatz dieser natürlichen Nährstoffe bei Royal Canin Skin Care unterstützt die präzise Deckung des täglichen Nährstoffbedarfs der Haut empfindlicher Hunde.

Was ist eine Atopie?
Atopie, auch als „Canine atopische Dermatitis” bezeichnet, ist eine vererbbare Überempfindlichkeit auf bestimmte Umweltallergene wie Pollen, Milben oder Schimmelpilze.
Die ersten Symptome treten meist bei Hunden im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren auf (rote Flecken, Juckreiz, Wiederholte Ohrinfektionen, sekundäre Hautinfektionen.
Die Beschwerden können zu bestimmten Jahreszeiten mehr oder Weniger stark ausgeprägt sein.

Was geschieht in der Haut atopischer Hunde?
Obgleich der genaue Weg, auf dem Allergene in der Haut Wirken, nach wie vor nicht bekannt ist, konnte erst vor kurzem gezeigt werden, dass atopische Hunde eine Störung der Hautbarrierefunktion haben. Eine Ursache dieser Defekte sind Veränderungen der „Kittsubstanz“ (Hautfette, auch Ceramide genannt) zwischen den Hautzellen.

Welche therapeutischen Möglichkeiten gibt es?
Die Behandlung zielt darauf ab, die Erkrankung zu kontrollieren und sicherzustellen, dass das Tier eine gute Lebensqualität hat, frei von Juckreiz uncl Sekundärinfektionen.
Die Therapie basiert auf der Kombination verschiedener Behandlungsmaßnahmen:
- Identifikation und Entfernen/Vermeiden des Allergens, meist sehr schwierig
- Immuntherapie (Desensibilisierungl. Allergen muss identifiziert sein
- Entzündungsmodulatoren
- Geeignete diätetische Versorgung, z. B. mit Royal Canin SKIN CARE

(3)
ab 66,30 € * 4,74 €/1 kg
15% Rabatt
(7)
ab 20,80 € * 5,89 €/1 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

schreibt am
schnelle
Erledigung der Bestellung
schreibt am
Produkt ist super ! Meine kleine Ani frisst es sehr gern !
schreibt am
Gutes Futter - wird gerne genommen - Auch unser Goldie verträgt Skin Care sehr gut
schreibt am
Skin Care bekommt meiner Münsterländerhündin sehr gut. Das Kratzen und Schlecken ist zurückgegangen. Als Ergänzung zur Spritze gegen ihre zahlreichen Allergien nehme ich nur noch dieses Futter.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten