Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Royal Canin Dental Katze
Dental Katzenfutter limitiert die Bildung von Plaque und Zahnstein. Mehr >>
12,93 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
3 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 001889
9,30 €/1 kg

1,5 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 001891
12,93 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Royal Canin Dental Katze - Royal Canin VETERINARY DIET

Royal Canin Dental sollte Katzen gefüttert werden, welche zur Bildung von Zahnstein neigen bzw. nach erfolgter Zahnreinigung.

Die diätetische Fütterung kann lebenslang fortgesetzt werden.

Indikationen
Tägliche Mund- und Zahnhygiene bei der erwachsenen Katze
Gegen übel riechenden Atem
Limitiert die Bildung von Plaque und Zahnstein

Kontraindikationen
Bluthochdruck
Herzinsuffizienz
Wachsende Katzen

Ein optimales Mund- und Zahnpflegeprogramm sollte bereits im Alter von 6 bis 7 Monaten beginnen.


Produktvorteile Royal Canin Dental Katze:

  • Zahnsteinprophylaxe
    Kalziumfänger können dazu beitragen, der Entwicklung von Zahnstein entgegenzuwirken.
  • Harnverdünnung
    Durch Steigerung des Harnvolumens wird der Bildung von Struvit- und Kalziumoxalaten entgegengewirkt.
  • Verdauungssicherheit
    Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einem ausgewogenen Verdauungssystem beizutragen.
  • Haarballenregulierung
    Eine Faserkombination unterstützt die Verdauung und erleichtert die Ausscheidung von Haarballen.


Zusammensetzung Royal Canin Dental - Katze:

Geflügelprotein (getrocknet), Weizenkleberfutter*, Reis, Mais, Maisfuttermehl, Tierfett, Lignozellulose, Mineralstoffe, Rübentrockenschnitzel, tierisches Protein (hydrolysiert), Fischöl, Fructo-Oligosaccharide, Sojaöl, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Hefehydrolysat (Quelle für Mannan-Oligosaccharide), Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

ZUSATZSTOFFE (pro kg):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin A: 25100 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 43 mg, E2 (Jod): 3,4 mg, E4 (Kupfer): 9 mg, E5 (Mangan): 57 mg, E6 (Zink): 186 mg, E8 (Selen): 0,07 mg - Technologische Zusatzstoffe: Pentanatriumtriphosphat: 3,5 g - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

ANALYTISCHE BESTANDTEILE:
Protein: 29% - Fettgehalt: 15% - Rohasche: 6,4% - Rohfaser: 5,5%.

*L.I.P.: Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.


Empfohlene Tagesration Royal Canin Dental - Katze (g/Tag):
Wasser zur freien Aufnahme anbieten

Körpergewicht
mager
normal
übergewichtig
2 kg
40
35
3 kg
60
50
4 kg
80
60
5 kg
100
80
65
6 kg
115
90
75
7 kg
105
85
8 kg
120
100
9 kg
135
110
10 kg
150
125


Sind Plaque und Zahnstein mit bloßem Auge zu erkennen?

Nur der Tierarzt kann bei einer gründlichen Untersuchung der Mundhöhle den Zustand der Zähne Ihrer Katze genau beurteilen.
In der Mundhöhle mischen sich die dort natürlicherweise vorhandenen Mikroorganismen (über 300 Bakterienarten) mit Speichel und Futterresten und bilden einen filmartigen Belag auf der Zahnoberfläche, die so genannte Plaque.
Mit bloßem Auge ist Plaque nicht zu erkennen; sie müsste mit Hilfe eines Farbstoffs sichtbar gemacht werden.
Bereits 6 Stunden nach dem Zähneputzen bildet sich erneut Plaque. Wird diese nicht regelmäßig entfernt (idealerweise durch tägliches Zähneputzen), lagert sich im Speichel vorhandenes Kalzium ein.
Durch Mineralisierung entsteht Zahnstein, eine harte, braune und gut sichtbare Ablagerung an der Zahnoberfläche.

Welche Zahnpflegemaßnahmen sind bei meiner Katze notwendig?
Zähneputzen

Dies ist die mit Abstand wirksamste Maßnahme zur Bekämpfung von Plaque. Bei Katzen mit Parodontalerkrankung ist Zähneputzen der einzige Weg, das Fortschreiten der Erkrankung aufzuhalten. Putzen Sie am besten täglich!
Spezialfuttermittel für die Zahnpflege
Die Spezialfuttermittel der Produktreihe DENTAL von ROYAL CANIN wurden entwickelt, um gezielt gegen Plaque und Zahnstein zu wirken.
Diese Produkte leisten einen wertvollen Beitrag zur Zahnpflege und ersetzen als vollwertige und ausgewogene Alleinfuttermittel die bisherige Nahrung der Katze.

Wie putze ich die Zähne meiner Katze richtig?
Das Zähneputzen bei einem Tier ist keine einfache Sache.
Hilfreich ist es, wenn Sie Ihre Katze bereits ab einem sehr frühen Alter an dieses tägliche Ritual gewöhnen.
Lassen Sie sich von einer erfahrenen Person in Ihrer Tierarztpraxis ( Tierärztin / Tierarzt / Helferin / Helfer) in Ruhe genau die einzelnen Schritte erklären und / oder zeigen.
Eine detaillierte Übersicht finden Sie auch im Internet unter: www.royal-canin.de (Bereich: „Mein Tier“ - Zahngesundheit).

Was kann ich grundsätzlich zur optimalen Mundhöhlen- und Zahnhygiene meiner Katze tun?
Lassen Sie die Zahngesundheit Ihrer Katze regelmäßig beim Tierarzt kontrollieren.
Gewöhnen Sie Ihr Tier bereits ab dem frühesten Alter an das tägliche Zähneputzen.
Verwenden Sie eine speziell für Katzen hergestellte Zahncreme / -bürste.
Belohnen Sie Ihre Katze nach dem Zähneputzen durch Spielen, Spazierengehen usw.
Fördern Sie die Zahngesundheit Ihrer Katze mit Hilfe spezieller Zahnpflegekroketten.
Lassen Sie Zahnstein bei Ihrer Katze entfernen, wenn es der Tierarzt empfiehlt.
Je länger Sie damit warten, desto größer ist die Gefahr, dass bleibende Schäden entstehen. In letzter Konsequenz: Zahnverlust.

Was sollte ich NICHT tun?
Übel riechenden Atem als harmlos oder „normal“ betrachten.
Eine parodontale Erkrankung nach gestellter Diagnose unbehandelt lassen.

Kann sich meine Katze eine parodontale Erkrankung durch Kontakt mit anderen Tieren, über das Futter oder aus der Umwelt „einfangen“?
Nein. Plaquebildende Bakterien kommen natürlicherweise in der Mundhöhle vor.
Nur eine zunehmende Plaquebildung löst Zahnfleischentzündungen aus.


schreibt am
Top
schreibt am
Wie gewohnt schnell und zuverlässig.
Jeder Zeit wieder.
MfG B.R.
schreibt am
Meine beiden lieben es ganz offensichtlich. Ich bin dennoch ein wenig skeptisch, da ich eigentlich nie Trockenfutter gefüttert habe, weil es eben für die Nieren problematisch sein soll. Ich versuche es nun mit Nass- und Trockenfutter im Wechsel. Wenn beides da ist, fällt die Wahl aufs Trockenfutter. Ob es gegen den Zahnstein hilft und die Entzündungen verhindert, muss ich abwarten. Leider waren meine zwei noch jungen Katzen (2 Jahre) davon sehr stark betroffen.
schreibt am
Die Katzen sagen danke schön.
schreibt am
Unsere Katze frißt dieses Futter sehr gern.Da die einzelnen Stücke groß sind,muß sie auch
kräftig kauen.Das macht sie auch prima.Sie hatte bis jetzt auch keine Zahnprobleme mehr.
schreibt am
Unser Kater ist 10 Jahre und leidet unter Zahnstein und den entsprechenden Entzündungen.
Dieses Futter bekommt er seit 1 Jahr. Wir füttern in Kombination mit Nassfutter und einem weiteren Trockenfutter.
Das Zahnfleisch ist in dieser Zeit wesentlich besser geworden, lt. Tierarzt.
Der Kater mag das Futter sehr gern.
Preis/Leistung ist super. Lieferung erfolgte sehr schnell.
schreibt am
Das Dental Katzenfutterist von unserer Tierklinik empfohen worden, da unser Kater unter Entzündungen an den Zähnen und dermzufolge unter Zahnverlust zu leiden hatte,
Seitdem er dieses Futter erhält hat er keine Zahnentzündungen mehr.

Außerdem ist der Service und das Preis-/Leistungsverhältnis von Vetena top!

Gerne wieder :-)
schreibt am
Das Futter schmeckt meiner Katze sehr gut.Sie knackt mit Genuss die großen "Kugeln".Auch sehr schnelle Lieferung.
schreibt am
Dieses Futter frißt meine Katze sehr gern, sie hat bis jetzt auch keine Zahnprobleme mehr.
Sehr schnelle Lieferung. Danke.
schreibt am
Produkt ist super, schade daß es nur eine Großpackung gibt und keine 400 g.
schreibt am
Hallo zusammen,
wie immer wurde der Artikel sehr schnell geliefert.
Das Produkt ist hervorragend bei Zahnsteinproblemen.
Grüße Bernd
schreibt am
Unsere Katze hat Zahnsteinprobleme, deshalb bestellten wir dieses Futter,sie frißt es sehr gern.Bis jetzt mußten wir wegen dem Zahnstein noch nicht wieder zun Tierarzt.Alles gut.
schreibt am
unsere Katze frißt nur noch dieses Trockenfutter, seit sie es kennt.
Flotte Lieferung, alles bestens, danke!
schreibt am
Alles Gut!!!
schreibt am
Unsere Katze mag das Futter sehr gern (und sie ist sehr wählerisch) und es scheint bisher die Neubildung von Zahnstein gut zu verhindern.
schreibt am
Super Produkt
schreibt am
Wir haben damit die Zahnsteinprobleme unseres Katers in den Griff bekommen.
schreibt am
Hallo zusammen, meine drei Lieblinge fressen zwar das Royal Canin Dental aber noch nicht so mit viel Freude, da sie es noch nicht kennen und es nicht gewohnt sind. Ihr wisst ja, was man nicht kennt ........:-)Wir sind auf dem besten Weg.
schreibt am
Top in allen belangen.
schreibt am
wie immer alles super
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten