RodiCare Artrin

×
  • RodiCare Artrin
Für Kaninchen, Meerschweinchen und Kleinnager mit Knorpelnährstoffen, Teufelskralle und mit Stevia gesüßt. Mehr >>
242,80 €/1 Liter
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
50 ml RodiCare Artrin
Art.-Nr.: 019247
242,80 €/1 Liter
ab 3 Stück = 3% Rabatt
11,78 €* / Stück
235,60 €/1 Liter
ab 4 Stück = 4% Rabatt
11,65 €* / Stück
233,00 €/1 Liter
ab 5 Stück = 6% Rabatt
11,42 €* / Stück
228,40 €/1 Liter

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


RodiCare Artrin

Ergänzungsfuttermittel von Alfavet für Kaninchen, Meerschweinchen und Kleinnager mit Knorpelnährstoffen, Teufelskralle und mit Stevia gesüßt.

RodiCare Artrin dient der ausgewogenen und hochwertigen Versorgung der Gelenke mit spezifischen Nährstoffen und beugt so ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vor.


Produktvorteile RodiCare Artrin für Nager

  • Die Glucosaminoglucane Chondroitinsulfat und Glucosamin (GAG‘s)
    sind wichtige Knorpelbaustoffe, die für Wasserbindungsvermögen und Elastizität benötigt werden.
  • Hyaluronsäure
    ist Hauptbestandteil der Gelenkflüssigkeit.
  • Methyl-Sulfonyl-Methan (MSM)
    ist eine organische Schwefelverbindung, welche ein wichtiger Bestandteil von Kollagen ist.
  • Weidenrinde
    enthält Salicin, das im Körper in Salicylsäure umgewandelt wird.
  • Teufelskralle und Boswellia
    liefern wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe.

Zusammensetzung RodiCare Artrin für Nager:

Glucosamin 8 %, Chondroitin 2 %, Methylsulfonylmethan 1 %, Hyaluronsäure 0,5 %, Boswelliaharz 0,5 %, Weidenrinde 0,5 %, Teufelskralle 0,5 %

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 1,3 %, Rohfaser 0,4 %, Rohöle u. -fette 0 %, Rohasche 0,5 %, Natrium 0,1 %, Feuchtigkeit 82 %

Zusatzstoffe pro 1000 ml:
Teufelskrallenextrakt, Weidenrindenextrakt, Ananasextrakt, Steviaextrakt 0,5 ml

Fütterungsempfehlung Alfavet RodiCare Artrin für Nager:

  • Vor Gebrauch schütteln!
  • Einmal täglich über das Futter oder direkt in das Maul eingeben.

  • Hamster, Degu, Ratte, Chinchilla:
    0,1 - 0,2 ml
  • Meerschweinchen:
    0,25 - 0,5 ml
  • Zwergkaninchen:
    0,5 - 0,75 ml
  • Kaninchen:
    0,75 -1,5 ml

  • Fütterungsdauer:
    Dauergabe ist unbedenklich.
    Bei Bedarf kann die Gabe erhöht werden.

  • Hinweise
    Nach Verwendung bitte Spritze ausspülen.
    Nach Anbruch aufbrauchen.
(22)
7,40 € * 740,00 €/1 Liter
9,47 € * 189,40 €/1 Liter
(2)
19,08 € * 381,60 €/1 Liter
(12)
ab 12,62 € * 841,33 €/1 Liter
(1)
ab 7,99 € * 266,33 €/1 Liter
(5)
ab 11,47 € * 764,67 €/1 Liter
(15)
ab 9,30 € * 1.162,50 €/1 Liter
(4)
ab 14,18 € * 567,20 €/1 Liter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit RodiCare Artrin

Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
schreibt
Mein etwa 4,3 kg schweres Kaninchen mit Arthrose in den Knien und einer Spondylose im Lendenwirbelbereich bekommt das Rodicare Artrin nun täglich (zusätzlich zu seinen anderen Medikamenten). Es hilft ihm sehr gut. Leider nimmt er es nicht freiwillig ein, man muss ihn dazu zwingen.
schreibt
Unser Meeri-Männchen ist einfach größer und damit auch schwerer als viele andere (US-Teddy). Neben gesunder abwechslungsreicher Ernährung und genügendem Auslauf bekommt er für seine Knochen täglich prophylaxtisch eine entsprechende Dosis Atrin. Er ist munter und läuft ordentlich mit.
schreibt
Obwohl unser Meerschweinchen erst knapp 2 Jahre alt ist, bringt er - trotz regelmäßigem Auslauf mehrere Stunden am Tag - fast 1,8 kg auf die Waage. Er bekommt keine dickmachenden "Leckerlis", aber futtert auch ständig..., ist einfach genetisch bedingt. Als Prophylaxe bekommt er deswegen jeden Tag eine entsprechende Dosis Artrin, um den Knochen vorzubeugen. Offensichtlich schmeckt es auch.
schreibt
Meine 2,5 Jahre alte Kaninchendame hat Spondylose/Arthrose. Sie bekam bereits 2 Mittel, die aber bei den Schüben nicht mehr sehr geholfen haben. Auf Anraten habe ich Rodicare bestellt. Sie bekommt es jetzt seit ca 2 Wochen und es wirkt super!
Sie ist aktiv und bewegungsfreudig und versucht inzwischen wieder auf Gegenstände zu springen.
schreibt
Mein siebenjähriges Meeri leidet unter Arthrose. Nach einmonatiger Einnahme von Artrin kann es sich wieder besser bewegen und es läuft jetzt mehr als vorher. Ich bin begeistert.
schreibt
Hilft älteren Kaninchen wirklich bei Rückenschmerzen und Arthrose. Man merkt den Unterschied den Zwergen im Verhalten an.
schreibt
Bin damit sehr zufrieden.
Es sieht alles danach aus, als würde es gut wirken.
Das Meerschweinchen lauft wieder normal.
schreibt
Dieses Produkt ist nur zu empfehlen. Mein meeri hat Arthrose und kann mit diesem Produkt besser laufen und ist schmerzfreier.
schreibt
Unser Meerschweinchen Männchen hat Arthrose,ist immer gehüpft wie ein Hase,nach dem wir jetzt seit fast 3 Monaten RodiCare Artrin täglich geben,ist es seit dem komplett weg und er geht wieder normal und es geht im gut,zusätzlich bekommt er täglich eine halbe Tablette
RodiCare Vita C und bis jetzt super,nur zum Empfehlen!!!
Ich hoffe das bleibt so
schreibt
Meine Meeri-Oma hat eine ausgeprägte Kniegelenksarthose und bekommt seit nunmehr 1,5 Jahren täglich das Artrin. Seither hatte sie (toi toi toi) keine Lahmheiten mehr :-) ... Von daher ... Daumen hoch!!!!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten