Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bene-Bac Gel

×
  • Bene-Bac Gel
Gel zum Eingeben bei Stress, vor und nach Reisen, Diarrhoe (Durchfall) und Anorexie (Appetitlosigkeit)... Mehr >>
2.725,00 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
4x1 g Bene-Bac Gel
Art.-Nr.: 019277
2.725,00 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
10,69 €* / Stück
2.672,50 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
10,57 €* / Stück
2.642,50 €/1 kg
ab 6 Stück = 6% Rabatt
10,25 €* / Stück
2.562,50 €/1 kg

1x15 g Bene-Bac Gel
Art.-Nr.: 019279
1.393,33 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
20,48 €* / Stück
1.365,33 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
20,28 €* / Stück
1.352,00 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
19,85 €* / Stück
1.323,33 €/1 kg

12x15 g Bene-Bac Gel
Art.-Nr.: 019278
1.169,44 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
206,29 €* / Stück
1.146,06 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
204,18 €* / Stück
1.134,33 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
199,98 €* / Stück
1.111,00 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Bene-Bac Gel

Gel zum Eingeben von Albrecht für Ziervögel, Brieftauben, Kleinnager, nicht der Lebensmittelgewinnung dienende Kaninchen, Frettchen und Terrarientiere (Reptilien).

Anwendungsgebiete von Bene-Bac Gel für Kleintiere

  • Diarrhoe (Durchfall)
  • Anorexie (Appetitlosigkeit)
  • nach chirurgischen Eingriffen am Magen-Darm-Trakt
  • Zusatztherapie bei Infektionskrankheiten und Verletzungen
  • Zusatztherapie bei Antibiotikumgabe
  • bei Stress, vor und nach Reisen
  • während der Aufzucht
  • bei Futterumstellung
  • Dauertherapie zur Erhaltung der Widerstandskraft


Bene-Bac Gel besteht aus lebenden, gefriergetrockneten Bakterienkulturen, die auch natürlich im gesunden Dickdarm vorkommen.
Diese Darmbakterien sind für einen normalen Ablauf der Verdauungsvorgänge notwendig.

Sie bilden Milchsäure und sorgen so für ein optimales Milieu.
Zusätzlich unterdrücken die in Bene-Bac Gel enthaltenen Bakterien das Wachstum schädlicher Bakterien im Darm.

Zusammensetzung Bene-Bac Gel für Kleintiere:

Wirksame Bestandteile:
Enterococcus faecium M-74, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 19434, Lactobacillus fermentum, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 14931, Lactobacillus casei, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 7469, Lactobacillus acidophilus, gefriergetrocknet, ATCC Nr.4356, Lactobacillus plantarum, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 14917, Pediococcus acidilactici, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 25740, Bifidobacterium bifidum, gefriergetrocknet, ATCC Nr. 15696, Insgesamt mindestens 10 Mio. koloniebildende Einheiten/g

Sonstige Bestandteile:
Saccharose, Dextrose, Sonnenblumenöl, Siliciumdioxid

Fütterungsempfehlung Albrecht Bene-Bac Gel:

  • Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.
  • Zum genauen Abmessen kleiner Mengen eignet sich eine 1,0 ml Spritze (nicht enthalten).
  • Bene-Bac Gel kann zusammen mit dem Futter verabreicht werden.


Vögel

  • Kleine Ziervögel (z. B. Kanarien,Wellensittiche, Finken)
    0,1 g
  • Großpapageien und Brieftauben
    0,5 g

  • Handaufzucht:
    1 Dosis täglich an den Tagen 1, 3, 5 und 7, danach 1-mal wöchentlich bis zur selbständigen Nahrungsaufnahme.
  • Während des Wachstums:
    1 Dosis wöchentlich in den ersten drei Lebensmonaten.
  • Als Dauertherapie zur Erhaltung der Widerstandskraft:
    1 Dosis alle 2 Wochen.
  • Stresssituationen, Inappetenz, Futterumstellung, während und nach Antibiotikatherapie:
    1 Dosis täglich für 5 - 10 Tage.
  • Diarrhoe (Durchfall):
    1 Dosis 1- bis 2-mal täglich bis einige Tage nach klinischer Besserung.


Zur gezielten Behandlung von Einzelvögeln aus einer Gruppe oder von Vögeln, die nicht selbständig Nahrung aufnehmen, können größere Mengen vorsichtig direkt aus der Tube in den
Schnabel gegeben werden.
Die tierärztliche Verabreichung per Kropfsonde ist möglich.

Terrarientiere (Reptilien)

  • Stresssituationen, Inappetenz, Futterumstellung, während und nach Antibiotikatherapie:
    täglich 0,5 g für 5 - 10 Tage.
  • Diarrhoe (Durchfall):
    täglich 0,5 - 1,0 g bis einige Tage nach klinischer Besserung.
  • Anwendung bei Reptilien mit seltener Futteraufnahme:
    je 0,5 - 1,0 g 12 - 24 Stunden vor und 2 - 12 Stunden nach der Fütterung.


Die Tierärztin/der Tierarzt kann Bene-Bac Gel Echsen auch per Knopf- und Schlangen per Gummisonde eingeben.

Kleinnager und Kaninchen

  • Hamster, Gerbil, Mäuse, Streifenhörnchen
    0,1 g
  • Chinchilla, Ratte, Degu
    0,3 g
  • Meerschweinchen und Kaninchen
    0,5 g

  • Stresssituationen, Inappetenz, Futterumstellung, während und nach Antibiotikatherapie:
    1 Dosis täglich für 5 - 10 Tage.
  • Diarrhoe (Durchfall):
    1 Dosis 1- bis 2-mal täglich bis einige Tage nach klinischer Besserung.


Zur gezielten Behandlung von Einzeltieren aus einer Gruppe oder von Heimtieren, die nicht selbständig Nahrung aufnehmen, können größere Mengen direkt in den Mund gegeben werden.

Frettchen (Carnivor)

  • Frettchen
    0,5 - 1,0 g

  • Stresssituationen, Inappetenz, Futterumstellung, während und nach Antibiotikatherapie:
    1 Dosis täglich für 5 - 10 Tage.
  • Diarrhoe (Durchfall):
    1 Dosis 1- bis 2-mal täglich bis einige Tage nach klinischer Besserung.

 

Nebenwirkungen:
Bisher keine bekannt.
Falls Sie eine Nebenwirkung bei Ihrem Tier feststellen, die in der Packungsbeilage nicht aufgeführt ist, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

(8)
ab 2,90 € * 18,59 €/1 kg
(9)
10,10 € * 673,33 €/1 Liter
(19)
ab 3,50 € * 116,67 €/1 kg
(60)
ab 8,30 € * 13,83 €/10 Tabletten
(5)
10,50 € * 700,00 €/1 Liter
(58)
7,90 € * 112,86 €/1 kg
(8)
10,30 € * 206,00 €/1 Liter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

schreibt am
Hilft unseren lupo bei durchfall immer sehr gut wenn er das meistens an we oder nachts bekommt .
Da kann mann das bene bac drei tage geben danach sollte man sowieso zum ta weil dann muss es abgeklärt werden.
Mit freundlichen Grüßen Elke Hofmann
schreibt am
Mein siebenjähriges Meerschweinchen mag es sehr gerne einnehmen. Es hilft sehr gut bei Appetitlosigkeit und reguliert die Verdauung.
schreibt am
Ein sehr wirkungsvolles Präparat, das mein Kaninchen gerne mag. Es scheint sehr schmackhaft zu sein. Ich verabreiche es immer wenn es Durchfall hat, hilft sofort.
Einzig die Entnahme ist aus den kleinen Tuben recht mühsam.
schreibt am
Hilft super bei Durchfall. ( Kaninchen)
Schon 1 Anwendung und der Durchfall ist weg.
Große Spritze ist super zu dosieren.
Die 1ml Spritzen sind Mist.
schreibt am
Hilft in sehr kurzer Zeit
schreibt am
Lieferung kam prompt, danke dafür!
schreibt am
Alles ok, schnell Lieferung.
schreibt am
Bis auf die relativ hohen Versandkosten war alles sehr gut. Deshalb nur 4 Sterne statt 5.
schreibt am
alles top,superschnelle lieferung,danke
schreibt am
Ich habe es für ein Eichhörnchenbaby geholt das wir aufgepäppelt haben... Nach rinnpaar Tagen kam die Besserung.
Bene bac ist sehr zu empfehlen ...
schreibt am
Alles super gelaufen Produkt wie beschrieben ,immer wieder gerne vielen Dank!
schreibt am
Es kam sehr schnell,hab ich mir für meine Kaninchen auf Vorrat gekauft,ist beim Tierarzt viel teurer.
schreibt am
Auch unser Chinchilla nimmt es gerne ( leckt es freiwillig ) und es regelt die Verdauung
schreibt am
Alles bestens und sehr schnell. Leider durch die Falschdiagnose des TA dem Meeri nicht geholfen.
schreibt am
Super Produkt für unsere Hasen bei Durchfall. Unsere Hasen freuen sich wenn es Bene Bac gibt. Muss wohl gut schmecken. :))
schreibt am
Bene Bac von Albrecht hilft ganz hervorragend bei Durchfall von Kaninchen und Meerschweinchen. Ebenso wie nach Antibiotikagabe und OP's.

Mit dieser 15 g Spritze lässt sich das Medikament hervorragend dosieren. Wir spritzen immer 0,1 ml in eine 3 ml Spritze und geben das Medikament morgens und abends in Mäulchen ein. Meine Kaninchen lieben Bene Bac.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten