Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ipakitine

×
  • Ipakitine
Für Hunde und Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz. Mehr >>
23,17 €/100 g
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
300 g Pulver Ipakitine
Art.-Nr.: 001925
11,30 €/100 g
ab 2 Stück = 2% Rabatt
33,22 €* / Stück
11,07 €/100 g
ab 3 Stück = 3% Rabatt
32,88 €* / Stück
10,96 €/100 g
ab 4 Stück = 5% Rabatt
32,21 €* / Stück
10,74 €/100 g

180 g Pulver Ipakitine
Art.-Nr.: 001924
13,00 €/100 g

60 g Pulver Ipakitine
Art.-Nr.: 001923
23,17 €/100 g

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Ipakitine

Für Hunde und Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz.

Produktvorteile Ipakitine:

  • enthält Chitosan, das urämische Toxine bindet und abführt.
    Urämische Toxine sind mitverantwortlich für den zunehmenden Funktionsverlust der Niere (Nephronenuntergang, Glomerulosklerose).
  • enthält einen Phosphat-Binder auf Calciumbasis, der Nahrungsphosphate (Fleisch) und sezernierte Blutphosphate bindet und abführt.
    Die verbesserte Phosphatbilanz wirkt positiv auf die Nierenfunktion und verlängert die Überlebenszeit.
  • ist ein Pulver, das sich optimal mit dem Feuchtfutter mischen lässt und dort eine sofortige Wirkung (Phosphatbindung) entfaltet.


Zusammensetzung Ipakitine:

Laktose, Calciumcarbonat, Nebenerzeugnis aus Weich- und Krebstieren, Sojaprotein-Hydrolysat.

Protein-Quelle:
Sojaprotein-Hydrolysat.

Analytische Bestandteile:
Rohasche 10,5%, Rohprotein 4%, Calcium 3,7%, Feuchtigkeit 2%, Rohfaser 0,5%, Rohöle und -fette 0,5%, Kalium 0,024%, Natrium 0,015%, Phosphor 0,01%.


Fütterungsempfehlung Ipakitine Hund & Katze:

1g (1 Löffel) / 5 kg KGW zweimal täglich mit einer Mahlzeit verabreichen.


Dosengröße - Reichweite 1 Monat für:

IPAKITINE 60g - 5 kg KGW

IPAKITINE 180g - 15 kg KGW

IPAKITINE 300g - 25 kg KGW


Zunächst bis zu 6 Monate anwenden.
Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.
An einem kühlen, trockenen Ort lagern.
Wasser sollte jederzeit zur Verfügung stehen.

Im Falle einer chronischen Niereninsuffizienz ist es empfehlenswert, die Phosphoraufnahme über die Nahrung zu begrenzen und den Phosphatgehalt im Serum regelmäßig testen zu lassen.


Die beiden Nieren sind die Hauptausscheidungsorgane des Körpers für Giftstoffe und Stoffwechselprodukte.

Katzen haben in der Relation viel weniger Funktionskörperchen (Glomerula) als Menschen, deshalb muss der Nierenfunktion besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.
Die Aufgaben für die Nieren sind also enorm. Das Blut wird filtriert und der Harn konzentriert.

Täglich produzieren die Nieren einer Katze ca. 25 l und die Nieren eines Hundes (30 kg) ca. 60 l Primärharn.
Giftstoffe und Stoffwechselprodukte werden mit dem Harn ausgeschieden.


Erkrankungen der Nieren sind leider erst sehr spät zu erkennen, weil die eine Niere die Arbeit der anderen zum Teil übernehmen kann.

Erst wenn 70 % des Nierengewebes kaputt sind, wird die Erkrankung messbar.
Sind die Veränderungen einmal fortgeschritten, können Sie Schlimmeres bloß noch verzögern.

Die Niereninsuffizienz ist eine unheilbare Erkrankung.
Beginnen Sie daher möglichst früh mit unterstützenden Maßnahmen.

Bei der jährlichen Vorsorgeuntersuchung sollen ab einem bestimmten Alter (Katzen: 5-6 Jahre) die Nierenfunktionenüberprüft werden.
Auch wenn Sie es Ihrem Liebling nicht ansehen, kann eine Verdachtsdiagnose „Niereninsuffizienz“ gestellt werden.


Phosphorreduktion ist eine wichtige Maßnahme der Therapie.

Der im Blut zu hoch angereicherte Phosphor zerstört weitere Funktionskörperchen der Niere.
Es ist daher wichtig, die ernährungsbedingte Phosphorzufuhr zu reduzieren.
Calciumcarbonat hilft den Phosphor im Magen-Darm-Trakt zu binden, so dass er gar nicht erst aufgenommen werden kann.


Entgiftung des Körpers, um die Nieren zu entlasten.

Bei Patienten mit Erkrankungen der Nieren findet man häufig harnpflichtige Gifte im Magen-Darm-Trakt.
Das mit dem Futter verabreichte Chitosan bindet schon dort Gifte und Abbauprodukte.
Diese werden mit dem Kot ausgeschieden.
Somit kann der Körper mit der Zeit entgiftet werden.

 

Quelle: http://www.vetoquinol.ch

(2)
ab 15,20 € * 30,40 €/100 g
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
(11)
20,30 € * 6,77 €/10 Tabletten
(2)
20,30 € * 16,24 €/100 ml
(6)
ab 3,00 € * 8,11 €/1 kg
(33)
ab 10,50 € * 3,50 €/10 Tabletten
(1)
ab 9,70 € * 9,70 €/1 kg
(42)
ab 1,40 € * 16,47 €/1 kg
(117)
ab 1,70 € * 11,33 €/1 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

schreibt am
Ich gebe dieses Produkt seit ca. 3 Monaten, da bei meinem Hund chronische Niereninsuffizienz diagnostiziert wurde. Seit wir das Produkt verwenden geht es ihm sichtlich besser. Ich bin sehr zufrieden.
schreibt am
Geschmacksneutral - lässt sich hervorragend unter das Futter mischen.
schreibt am
Bin sehr zufrieden, verbessert die Phosphat Werte
schreibt am
Ich verwende es seit einem halben Jahr für meine Katze. Das Problem hat sich gebessert. Die Zahlungsabwicklung war super, Ansprechpartner vorhanden.
schreibt am
Damit kann man die Phosphatwerte nachweislich verbessern und es ist einfach in der Handhabung. Ich muss die Dosis aufteilen, weil mein Hund nicht regelmäßig das Spezialfutter fressen möchte, aber im Wasser nimmt sie die notwendige Dosis gut auf und kann somit ihre getrocknete Hühnchenbrust bedenkenlos fressen. Der Versand ist schnell und somit werde ich sicherlich hier wieder das Ipakitine bestellen.
schreibt am
schnelle Lieferung, gut zu handhaben und es funktioniert sogar bei unserer Katze und die stellt sich immer sehr schnell an wenn irgendetwas anders ist als normal. Seit dem wir es mit unter das Futter rühren, gab es keine nierenbedingte Probleme mehr
schreibt am
Ich gebe dieses Produkt schon seit langem einen Hund der Nieren krank ist. Hilft auf jeden Fall die Phosphatswerte im Zaum zu halten. Bin sehr zufrieden damit.
schreibt am
Produkt sehr wirksam und schnelle Lieferung
schreibt am
schnelle Lieferung, wird ohne Probleme gefressen
schreibt am
Funktioniert bestens. Kater Kailash frisst sein Futter, als wäre nichts geändert worden. Danke für den schnellen Versandt. Klappte alles Prima.
schreibt am
Sehr zu empfehlen, unser Kater frisst sein Futter damit ohne Probleme. Versand war superschnell,jederzeit wieder.
schreibt am
Super. Leicht zu dosieren und meine sehr wählerische Katze frisst ihr Futter wie gehabt. Die Nierenwerte sind stabil.
schreibt am
Ist super. Meine Katze frisst es ohne Probleme. Nieren Werte sind besser geworden. 5 Sterne von mir
schreibt am
Wird problemlos genommen. Unserer Katze (15) geht es deutlich besser.
schreibt am
Bis jetzt zufrieden, dem Hund geht es wieder viel besser.
schreibt am
Unser Hund 14 Jahre bekommt es seit 1 Jahr über sein Futter. Dadurch braucht er nicht nur das Nierendiätfutter, sondern darf auch mal Hühnchen oder Nudeln, Reis bekommen, ohne das es die Nierendiät gefährdet. Immer superschnelle Lieferung.
Simone
schreibt am
bin sehr zufrieden
schreibt am
sehr zu empfehlen
schreibt am
Noch nicht getestet. Bewertung folgt.
schreibt am
Meine Hündin (15J.) frisst es mit Wasser und Dosenfutter (Nierendiät) vermischt ohne Probleme. Blutwerte haben sich sogar verbessert! Sehr zu empfehlen!
schreibt am
Läßt sich sehr gut unter das Futter mischen oder einfach nur darüber streuen. Die Wirksamkeit muss ich erst untersuchen lassen. Der Termin steht derzeit noch aus.
schreibt am
Guter Service, schnelle Lieferung.
Als tägliche Beigabe zu Kd-Nierendiät-Trockenfutter bekommt es unserem Hund(Westi)ganz gut. Ist auf jeden Fall bei chronischer Niereninsuffizienz sehr zu empfehlen.
schreibt am
Kann man gut unter das Futter mischen. Interessant wenn die Katze das andere Futter nicht so gerne isst.
schreibt am
schnelle und unkomplizierte Lieferung.
mein Berner bekommt es seit einem Monat - bin auf die nächsten Blutwerte gespannt - gebe auch einen TL Lachsöl dazu - sehr gut verträglich
schreibt am
Guter Service schnelle Lieferung immer.
Über das Mittel kann ich nach solch kurzer Zeit noch nichts sagen,außer das es der Katze nicht schlechter geht.
Also ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.
Der Zustand der Katze hat sich bis jetzt eher verbessert.
Gruß
schreibt am
guter Service, schnelle Lieferung, die Mittel wirken
schreibt am
Schnelle Lieferung, unkomplizierte Abwicklung.
Dem Kater gehts schon besser :)
schreibt am
Ich brauche die Ipakitine für meinen Bosten Terrier. Die Nierenwerte sind schon besser geworden.
schreibt am
Das mittel ist sehr gut, unser Hund hat sich danach wieder ganz gut erholt und kann damit jetzt gut leben!
schreibt am
alles super,schnelle unkomplizierte Lieferung.
schreibt am
Einwandfreies Produkt. Superschnelle Lieferung, alles korrekt.
Ipakitine ist sehr gut verträglich und wurde mir stark empfohlen vom Tierarzt.
schreibt am
wer kann mir sagen wieviel ich von Ipakitine pro Tag über das Futter geben kann da meine Katze nur normales Futter zu sich nimmt ?

Antwort von vetena.de:
Laut Herstellerangabe wird empfohlen Ipakitine wie folgt zu verwenden:

1g (1 Löffel) pro 5 kg Körpergewicht zweimal täglich mit einer Mahlzeit verabreichen.
schreibt am
sehr gutes Produkt, nur zumempfehlen, gut verträglich, gute Ergebnisse
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten