Hills y/d Feline

×
  • Hills y/d Feline
Hills 100% Geschmacksgarantie
Diätfutter für Katzen bei Problemen mit der Schilddrüse. Langfristig sollten Kontrolluntersuchungen alle 6 Monate durchgeführt werden. Mehr >>
14,74 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
5 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 003142
10,04 €/1 kg

1,5 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 003143
13,53 €/1 kg

24x156 g Nassfuter Dose
Art.-Nr.: 003144
13,61 €/1 kg

1x156 g Nassfutter Dose
Art.-Nr.: 003145
14,74 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Hills y/d Katze Feline - Hills Prescription Diet

Thyroid Health

Indikationen
Management der Schilddrüsengesundheit bei Katzen.

Kontraindikationen
Wachsende Katzen
Trächtige oder laktierende Kätzinnen


Hills y/d Feline ist ein Alleinfuttermittel zur täglichen Fütterung, mit einem Geschmack den Katzen lieben.
So einfach wie die tägliche Mahlzeit.
Keine Medikamente erforderlich.


Wichtige Informationen zu Hills y/d Feline:

  • Es handelt sich hier um eine vorgeschlagene Leitlinie.
    Bitte richten Sie sich nach der klinischen Beurteilung Ihres Tieres.
  • Wenn Sie sich für das Management mit y/d Feline entschieden haben, raten Ihnen die Fachspezialisten dazu, die medikamentöse Therapie vorher zu beenden.
  • Bei den meisten Katzen dauert die Nahrungsumstellung 7 Tage, einige Katzen können aber auch länger brauchen auch länger brauchen (bis zu mehreren Wochen).
  • Katzen mit weiteren Erkrankungen sollten sorgfältig überwacht werden.
  • Weil die Jodaufnahme aus anderen Nahrungsquellen – Leckerlis, Futter anderer Haustiere usw. – die Wirkung einer jodarmen Tiernahrung gefährden kann, ist es besonders wichtig, dass zum Management der Schilddrüsengesundheit dieser Katzen AUSSCHLIESSLICH Hills Prescription Diet y/d Feline gefüttert wird.
  • Langfristig sollten Kontrolluntersuchungen alle 6 Monate durchgeführt werden.
    Katzen mit weiteren Erkrankungen sollten in kürzeren Abständen kontrolliert werden.


Besondere Eigenschaften von Hills y/d Feline:

  • Jod (Eingschränkter Gehalt)
    Hilft die Gesundheit der Schilddrüse zu erhalten
  • Phosphor und Natrium
    Hilft bei der Unterstützung der Nierengesundheit.
  • Taurin und L-Carnitin
    Hilft bei der Gewährleistung einer optimalen Herzgesundheit. Schützt die Muskelmasse.
  • Omega-3-Fettsäuren
    Hilft bei der Unterstützung der Nierengesundheit.
  • Urin pH (Ziel 6.4 - 6.6)
    Fördert die Gesundheit der Harnwege.


Zusammensetzung Hills y/d Feline - Trockenfutter - Katze:

Maiskleber, Mais, tierische Fette, Trockenvollein, Leinsamen, L-Lysin, Proteinhydrolysat, Minerastoffe, Fischöl, DL-Methionin, L-Carnitin, Reis, Taurin, Vitamine und Spurenelemente.


Zusammensetzung Hills y/d Feline - Nassfutter Dose - Katze:

Feuchtigkeit, Leber, Schwein, Huhn, Mais, Reis, tierische Fette, Vitamine, Proteinhydrolysat, Cellulose, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fischöl, L-Carnitin. Mit natürlicher Haltbarmachung und natürlichen Antioxidantien.


Zusätze, außer des gleichnamigen Dosen- bzw. Trockenfutters, sind nicht nötig und können die Wirksamkeit der Tiernahrung beeinflussen.

Die Angaben der Fütterungsmengen sind lediglich Richtwerte, denn die Bedürfnisse der Katzen variieren.
Die Futtermenge sollte angepasst werden, um das optimale Körpergewicht zu erhalten.

Wenn das Tier diese Nahrung das erste mal bekommt, dann mischen Sie Feline y/d unter das gewohnte Futter und erhöhen Sie die Menge, bis nach 7 Tagen nur noch Feline y/d gefüttert wird.

Eine 156 g Dose entspricht 48 g Trockenfutter.


Empfohlene Tagesration Hills y/d Feline - Trockenfutter - Katze:

Körpergewicht (kg)
Trockenfutter (g)
2
30 - 40
3
40 - 50
4
45 - 65
5
55 - 75
6 +
11 pro kg

 

Empfohlene Tagesration Hills y/d Feline - Nassfutter Dose - Katze:

Körpergewicht (kg)
Dose
2
1/2 - 3/4
3
3/4 - 1
4
1 - 1 1/3
5
1 1/4 - 1 2/3
6 +
1/5 - 1/4 per kg

schreibt am
Das Trockenfutter schmeckt der Katze und ist sehr gut verträglich.
schreibt am
Bei unseren beiden Katzen ist es ähnlich, beide fressen das Trockenfutter
sehr gerne und das Feuchtfutter nur, wenn es ganz frisch aufgemacht wurde.

Brigitte Letsch
schreibt am
Das Trockenfutter wird sowohl von unserer schilddrüsenkranken 18 Jahre alten Katze als auch von unserem gesunden 5 Jahre alten Kater sehr gern gefressen. Das Nassfutter findet bei Beiden keinen Anklang, weil es sehr schnell austrocknet und durch seine sowieso schon zähe Konsistenz dann krümelig ist. Da sehr viel übrig bleibt, werde ich es nicht wieder kaufen, denn das wird uns zu teuer.
schreibt am
super produkt
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten