Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Harpagyl

×
  • Harpagyl
Ergänzungsfuttermittel für Pferde im Training oder Senioren. Unterstützt und stärkt beanspruchte Gelenke. Mehr >>
47,54 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
900 g Harpagyl
Art.-Nr.: 022169
47,54 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
41,94 €* / Stück
46,60 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
41,51 €* / Stück
46,12 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
40,65 €* / Stück
45,17 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Harpagyl

Pferde im Training sind häufig großen Belastungen ausgesetzt, die sich als Beschwerden oder Steifigkeit der Gelenke manifestieren können.
Auch Senioren haben häufig ähnliche Probleme. Audevard Harpagyl liefert wertvolle Nährstoffe, die den Organismus, insbesondere den Bewegungsapparat, in solchen Situationen unterstützen und stärken können.

Das Ergänzungsfuttermittel zeichnet sich durch seine ausgesprochen hohe Konzentration an Teufelskralle (50%) aus.
Dabei wird bei der Herstellung zum einen darauf geachtet, dass immer eine gleichbleibende Qualität der Wurzeln verwendet wird, um den Gehalt des Wirkstoffs konstant zu halten.
Zum anderen setzt sich der Hersteller für einen umweltverantwortlichen Umgang mit der raren Ressource der Wildpflanze ein.
Die Rezeptur wird im Übrigen ergänzt durch wertvolle Omega-3-Fettsäuren. 

Soll das Pferd bei Wettkämpfen antreten, muss im Übrigen eine Karenzzeit von mindestens 48 Stunden eingehalten werden. 

Zusammensetzung Harpagyl

Teufelskralle (Harpagophytum procumbens), Zuckerrübenmelasse, Lithothamnium, Luzerne (Medicago sativa), inaktivierte Bierhefe, Leinsamen, Leinöl

Fütterungsempfehlung Harpagyl

  • Das Produkt kann kurz- und mittelfristig eingesetzt werden
  • Es empfiehlt sich für eine optimale Abdeckung des Nährstoffbedarfs eine abwechselnde Gabe mit z.B. Ekyflex Arthro
  • Soll das Pferd bei Wettkämpfen antreten, muss im Übrigen eine Karenzzeit von mindestens 48 Stunden eingehalten werden
  • Tagesmenge: 15-30g täglich
  • Harpagyl kann kontinuierlich oder periodisch über 1-2 Monate gegeben werden.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sein Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten