Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rehycalb Plus (Glycostar)

×
  • Rehycalb Plus (Glycostar)
Komplexe Diättränke zur Verwendung bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall). Mehr >>
31,55 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
7,5 kg Rehycalb Plus
Art.-Nr.: 020041
15,97 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
117,40 €* / Stück
15,65 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
116,20 €* / Stück
15,49 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
113,81 €* / Stück
15,17 €/1 kg

2,5 kg Rehycalb Plus
Art.-Nr.: 002563
20,76 €/1 kg

12x70 g Rehycalb Plus
Art.-Nr.: 002562
31,55 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
25,97 €* / Stück
30,92 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
25,70 €* / Stück
30,60 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
25,18 €* / Stück
29,98 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Rehycalb Plus

Diätfuttermittel von WDT für Kälber.

Komplexe Diättränke zur Verwendung bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall).

Die komplexe Diättränke Glycostar Rehycalb Plus erfüllt alle Ansprüche einer effizienten oralen Rehydratation (Ausgleich der Elektrolyt- und Flüssigkeitsverluste, Zufuhr von Puffersubstanzen und Energie).

Darüber hinaus beinhaltet sie die wichtigsten Nährstoffe, die zur Vorbeugung und zum Einsatz bei Kälberdurchfall bekannt sind.
Diese haben einen positiven Einfluss auf die physiologische Darmfunktion und fördern die Regeneration der Darmschleimhaut.

Durch die Kombination verschiedener energiereicher Inhaltsstoffe erreicht Glycostar Rehycalb Plus eine hohe Energiedichte, die dem gesteigerten Nährstoffbedarf durchfallkranker Kälber und ihrer katabolen Stoffwechsellage gerecht wird.
Dabei wird auf große Mengen von Traubenzucker (Glucose) verzichtet, um die so genannte „osmotische Strafe“ und damit weitere Flüssigkeitsverluste zu vermeiden.


So können Sie auf dem diätetischen Weg die ursächlichen Behandlungsmaßnahmen unterstützen:

  • Zitrus- und Apfeltrester (Propektine): vielfältige diätetische Effekte, insbesondere:
    Schutzgelschicht für die Darmwand
    physikalische Bindung von Bakterien und Toxinen
    Wachstumsförderung erwünschter Darmbakterien
    Schutz vor starkem Flüssigkeitsverlust durch erhöhte Wasserbindungskapazität
    Förderung der physiologischen Darmmotilität
  • Elektrolyte:
    Ausgleich der Mineralstoffverluste
  • organische Puffersubstanzen:
    starke Säureregulation
  • Fructo-Oligosaccharide (FOS):
    Nährsubstrat für die erwünschten Darmbakterien
  • Hefe:
    Wachstumsförderung erwünschter Darmbakterien
  • Energieträger (z. B. Traubenzucker, Kartoffelpülpe, Reisfuttermehl, Hefe):
    schnelle und nachhaltige Energiezufuhr
  • Seealgenmehl:
    gut verfügbare Vitamine und Spurenelemente
  • Reisfuttermehl:
    Schutzgel bildender Energieträger


Trotz des hohen Energiegehalts von Rehycalb Plus sollte die normale Milchtränke in keinem Fall länger als 48 Stunden entzogen werden!


Produktvorteile Rehycalb Plus:

  • Die moderne komplexe Diättränke für Kälber
  • diätetisch regenerativ und regulativ durch Pektine, Fructo-Oligosaccharide, Hefe, Seealgenmehl u. v. m.
  • fertige Tränke milchmischbar (Azetat-Puffer)
  • optimaler SID-Wert von 80 mmol/l
  • sehr lecker und appetitanregend
  • energiereich

Zusammensetzung von Rehycalb Plus für Nutztiere:

Glucose, Apfeltrester, Kartoffelpülpe (getrocknet), Natriumacetat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Zitrustrester, Rapsöl, Natriumbicarbonat, Seealgenmehl, Hefe, Inulin, Reisfuttermehl, Leinsaat (geschrotet), Magnesiumoxid, Magnesiumchlorid

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 5,8 %, Rohfett 2,5 %, Rohfaser 3,4 %, Rohasche 19,7 %, Natrium 5,8 %, Kalium 2,6 %, Magnesium 0,14 %, Chlorid 5,5 %

Zusatzstoffe pro kg:
Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch eindeutig beschrieben sind:
Vitamin C (als L+ Ascorbinsäure-Reinsubstanz) 10.000 mg, Betain (als Betain-Reinsubstanz) 10.000 mg

Spurenelemente:
Mangan E5 (als Mangan-II-sulfat Monohydrat) 650 mg

Technologischer Zusatzstoff:
Natriumcitrat 26.600 mg

Fütterungsempfehlung Glycostar Rehycalb Plus - WDT:

70 g Pulver (= 1 Beutel oder 2 Messlöffel) in 2 Liter bzw. 35 g Pulver (= 1/2 Beutel oder 1 Messlöffel) in 1 Liter handwarmes Wasser einrühren – am besten gelingt dies mit einem Schneebesen.

Glycostar Rehycalb Plus wird im Halbmilch-Verfahren, das sich in der Praxis besonders bewährt hat, oder als Zwischentränke verfüttert.


Halbmilch-Verfahren

Am 1. Durchfalltag wird ausschließlich mit reiner Diättränke gefüttert.

Ein 50 kg-Kalb erhält 3-mal täglich im Abstand von 6 Stunden je 2 Liter Glycostar Rehycalb Plus (nach obiger Vorgabe frisch anrühren).

Die normale Milchtränke wird am 1. Durchfalltag vollständig entzogen.

Bei einer Besserung am 2. Tag wird empfohlen, mit Halbmilch weiter zu tränken (ebenfalls 3-mal täglich je 2 Liter).
Mischen Sie dazu 1 Liter der fertig angesetzten Rehycalb Plus-Tränke mit 1 Liter Milch.

Sollte jedoch das Durchfallgeschehen am 2. Durchfalltag unverändert sein, können Sie für weitere 24 Stunden die Milchtränke entziehen und in der gleichen Weise wie am 1. Durchfalltag verfahren.
Am Folgetag sollte auf Halbmilch umgestellt werden.

Bitte beachten Sie: Entziehen Sie die normale Milchtränke in keinem Fall länger als 48 Stunden!
Erfolgt nach 2-tägiger Gabe von Glycostar Rehycalb Plus keine Besserung, ist die Tierärztin oder der Tierarzt zu benachrichtigen!


Zwischentränke

Alternativ können Sie Glycostar Rehycalb Plus vorbeugend oder spätestens bei den ersten Anzeichen einer Durchfallerkrankung mehrmals täglich als Zwischentränke anbieten.

Es empfiehlt sich, einem 50 kg-Kalb 3-mal pro Tag je 1–2 Liter reine Diättränke, die nach obiger Vorgabe frisch angerührt wird, zwischen den regulären Mahlzeiten anzubieten.


Fütterungsdauer für beide Verfahren

Die empfohlene Fütterungsdauer beträgt 1 bis 7 Tage.

Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat einer Tierärztin oder eines Tierarztes einzuholen.

Mischen Sie Glycostar Rehycalb Plus nicht mit Glucose- Elektrolyttränken!

Auf eine ausgewogene Tagesration ist zu achten.


Besondere Hinweise

Wenn komplexe Kälbertränken längere Zeit stehen bleiben, können sie sich im Tränkeeimer absetzen.

Bei Glycostar Rehycalb Plus lässt sich ein eventueller Bodensatz jedoch leicht wieder aufrühren – der gute Geschmack und die Effektivität bleiben natürlich erhalten.

ab 8,30 € * 8,30 €/1 Oraldoser
(2)
ab 16,90 € * 33,80 €/1 kg
18,90 € * 18,90 €/1 Liter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

schreibt am
Wird von den Kälbern gerne getrunken und hilft fast immer. Kälber hungern nicht aus und es gibt so gut wie keine Verluste mehr.
schreibt am
Ich kenne bisher kein besseres Produkt zur Durchfallbekämpfung
schreibt am
Produkt und Versand hervorragend
schreibt am
Es dauert maximal 2 Tage und meine Durchfallkälber sind wieder fit.
schreibt am
Tolles Produkt, Kot normalisiert sich sehr schnell. Ideal auch während der Umstellung auf Milchpulver.
schreibt am
wird gut angenommen,Kot ist rasch wieder fest
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten