Fit-BARF Sensitive

×
  • Fit-BARF Sensitive
Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen, zur Ergänzung der Tagesration bei Rohfütterung. Mehr >>
51,10 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
Pulver | 100 g
Art.-Nr.: 019855
51,10 €/1 kg

Pulver | 350 g
Art.-Nr.: 019856
31,60 €/1 kg

Pulver | 700 g
Art.-Nr.: 019857
21,24 €/1 kg

Pulver | 2 kg
Art.-Nr.: 019858
11,21 €/1 kg

Pulver | 5,5 kg
Art.-Nr.: 019859
10,11 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
54,47 €* / Stück
9,90 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
53,92 €* / Stück
9,80 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
52,80 €* / Stück
9,60 €/1 kg

Pulver | 20 kg
Art.-Nr.: 019860
8,29 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
162,53 €* / Stück
8,13 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
160,87 €* / Stück
8,04 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
157,56 €* / Stück
7,88 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fit-BARF Sensitive

cdVet Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen, zur Ergänzung der Tagesration bei Rohfütterung.

cdVet Fit-BARF Sensitive wird aus erlesenen Zutaten hergestellt, um eine ausgeglichene Ernährung bei Rohfütterung zu ermöglichen.
Insbesondere auch der Bedarf an Vitaminen (A, E, B-Gruppe), essentiellen Fettsäuren und Ballaststoffen wird abgedeckt.

In Kombination mit cdVet MicroMineral ist somit die Basis für gesundes Barfen gelegt.
Natürlich kann mit cdVet Fit-Crock Classic und cd-Vet Fit-Crock Sensitive weiterhin „teilgebarft“ werden.

Diese Mischung ist auch hervorragend zur Gestaltung von Diätplänen (Bauchspeicheldrüsen-, Nieren-, Leber-, Reduktionsdiäten, etc.) geeignet.

Zusammensetzung cdVet Fit-BARF Sensitive für Hunde & Katzen:

Topinambur, Karotten gemahlen, Rote Bete, Leinsamen, Schwarzkümmelsamen, Malzkeime, Bierhefe, Brennnesselkraut, Birkenblatt, Mariendistelkraut, Löwenzahnkraut, Löwenzahnwurzel

Analytische Bestandteile und Gehalte
Rohprotein 7,0%, Rohfaser: 23,0%, Calcium, 1,21%, Rohfett: 5,8%, Rohasche 8,6%, Phosphor 0,20%

Zusatzstoffe je kg
Technologische Zusatzstoffe:
Bentonit-Montmorillonit E 558 10g

Fütterungsempfehlung cdVet Fit-BARF Sensitive für Hunde & Katzen:

  • Die gewohnte Tagesmenge an Gemüse ersetzen durch:

  • kleine Hunde
    1 Messlöffel
  • mittlere Hunde
    2 Messlöffel
  • große Hunde
    3 Messlöffel

  • 1 Messlöffel oder Teelöffel entspricht ca. 4,5g

  • Die Gesamtmenge an Bentonit darf den in Alleinfuttermitteln zulässigen Höchstgehalt von 20000mg/kg nicht übersteigen.
  • Die gleichzeitige orale Verabreichung von Makroliden ist zu vermeiden.

Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit Fit-BARF Sensitive

Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sein Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten