Legaphyton Pferd

Art.-Nr.: 005333
Diätfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz.
67,59 €/1 kg
67,59 €/1 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
Pulver 900 g
Art.-Nr.: 002321
67,59 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
59,61 €* / Stück
66,23 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
59,00 €* / Stück
65,56 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
57,79 €* / Stück
64,21 €/1 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Equistro Legaphyton

Diätfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz, während der Rekonvaleszenz und von Seniorpferden.

Das in ihr enthaltene Silymarin liegt nur bei Equistro Legaphyton in Kombination mit Cholin als einzigartiger „SILIPHOS“-Komplex vor und sorgt so für eine sichere und hohe Bioverfügbarkeit.

Hochwertiges Protein und leicht verdauliche Kohlenhydrate unterstützen die Leber in ihren Aufgaben zusätzlich.

Somit empfiehlt sich Equistro Legaphyton auch für den Einsatz bei rekonvaleszenten und älteren Pferden, für die aufgrund ihrer Lebenssituation eine Unterstützung der Leberfunktion sinnvoll ist.


Produktvorteile Legaphyton:

  • auf pflanzlicher Basis hergestellt und enthält Mariendistelfrucht, die für ihre harmonisierende Wirkung auf den Leberstoffwechsel bekannt ist.
  • Silymarin liegt nur bei Equistro Legaphyton in Kombination mit Cholin als einzigartiger „SILIPHOS“-Komplex vor und sorgt so für eine sichere und hohe Bioverfügbarkeit.
  • hochwertiges Protein und leicht verdauliche Kohlenhydrate unterstützen die Leber in ihren Aufgaben.
  • in Phasen einer erhöhten Belastung kann Equistro Legaphyton somit die verschiedenen Leberfunktionen unterstützen und bei fütterungsbedingten Mängeln regenerieren helfen.


Zusammensetzung Equistro Legaphyton - Vetoquinol Pferd:

Gerstenfuttermehl, Johannisbrotschrot 25%, Luzernengrünmehl 15%, Zucker, Kartoffelquellstärke, Mariendistel - getrocknet 3% (Mariendistel 1,1% und Phospholipide als Phosphatidylcholin).

Quelle von Proteinen und von Fasern:
Cellulose, Mariendistel.


ZUSATZSTOFFE/KG:
Emulgatoren, Stabilisatoren, Verdickungs- und Geliermittel: Cellulose E 460 (ii) 40 000 mg.

ANALYTISCHE BESTANDTEILE:
Stärke 25,4%, Rohfaser 12%, Rohprotein 9,4%, Feuchtigkeit 8%, Rohasche 4%, Rohfett 2,7%, Natrium 0,20%, Cholin 0,20%, DL Methionin 0,15%.


Fütterungsempfehlung Equistro Legaphyton - Vetoquinol Pferd:

Pferde (500kg):
30g (1 Messlöffel)/Tag.

Fohlen/Pony:
15g (½ Messlöffel)/Tag.

Vermischt mit einem Futter mit niedrigem Eiweißgehalt, jedoch mit hochwertigem Eiweiß.

Tagesration sollte auf mehrere kleine Portionen verteilt über den Tag verabreicht werden.

LEGAPHYTON kann initial bis zu 6 Monate verabreicht werden.

Es wird empfohlen vor der Anwendung des Produktes oder vor einer Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.


Die Leber ist ein essentielles Organ, das lebenslang vielfältige Aufgaben im Körper zu bewältigen hat.
Diese reichen von wichtigen Prozessen im Stoffwechsel der durch Nahrung zugeführten Kohlenhydrate, Proteine und Fette über die Bildung der Gallensäuren bis zur Enzym- und Bilirubin-Synthese.

Im Allgemeinen ist die Leber als Entgiftungsorgan und Kraftwerk des Körpers bekannt.
Verschiedene Lebenssituationen wie Alter, Genesung, aber auch direkte Lebererkrankungen können diese in ihrer einwandfreien Funktion stören.
Neben medikamentöser Hilfe ist hier v.a. die Unterstützung durch Nahrung essentiell.

EQUISTRO Legaphyton ist ein diätisches Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz.
Es wird auf pflanzlicher Grundlage hergestellt und enthält Mariendistelfrucht, die für ihre harmonisierende Wirkung auf den Leberstoffwechsel bekannt ist.

Das in ihr enthaltene Silymarin liegt nur bei EQUISTRO Legaphyton in Kombination mit Cholin als einzigartiger „SILIPHOS“-Komplex vor und sorgt so für eine sichere und hohe Bioverfügbarkeit.

Hochwertiges Protein und leicht verdauliche Kohlenhydrate unterstützen die Leber in ihren Aufgaben zusätzlich.
Somit empfiehlt sich EQUISTRO Legaphyton auch für den Einsatz bei rekonvaleszenten und älteren Pferden, für die aufgrund ihrer Lebenssituation eine Unterstützung der Leberfunktion sinnvoll ist.

Quelle: http://www.equistro.org

Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit Legaphyton Pferd

Anzahl Sterne vergeben
Prüfcode

Vor der Veröffentlichung wird Ihre Bewertung geprüft.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Seien Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet.

Passend dazu auch

Kunden kauften auch

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten