Kerabol Biotin

×
  • Kerabol Biotin
Für Pferde zur Verbesserung der Hufhornbeschaffenheit und des Haarkleides. Mehr >>
41,02 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
1 kg Equistro Kerabol Biotin
Art.-Nr.: 002311
41,02 €/1 kg
ab 3 Stück = 2% Rabatt
40,20 €* / Stück
40,20 €/1 kg
ab 4 Stück = 3% Rabatt
39,79 €* / Stück
39,79 €/1 kg
ab 6 Stück = 6% Rabatt
38,56 €* / Stück
38,56 €/1 kg

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Equistro Kerabol Biotin

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Verbesserung der Hufhornbeschaffenheit und des Haarkleides.

Mit hochwertigem Biotin, Zink, Selen und DL-Methionin für eine verbesserte Hufqualität.

Equistro Kerabol Biotin vereinigt mit Biotin und Zink zwei Nährstoffe, die das äußere Erscheinungsbild des Pferdes positiv beeinflussen.

Beide unterstützen sie den Hautstoffwechsel, fördern den Haarwechsel, sorgen für ein glänzendes Fell mit kräftigem Haar und für einen korrekt geformten, gesunden Huf mit elastischem, nicht bröckelndem Horn.


Produktvorteile Equistro Kerabol Biotin:

  • Enthält sprühgetrocknetes Biotin mit hoher Teilchenzahl und Zink in hochwertiger, schnell verfügbarer Form, so dass eine hohe Konzentration der Inhaltsstoffe während der gesamten Fütterungsdauer gewährleistet ist.
  • Enthält einen hochwertigen Nährstoffkomplex aus D-Biotin, DL-Methionin, organischem Zink und organischem Selen. Für eine verbesserte Hufqualität.
  • Die tägliche Gabe erhält und fördert gesundes Hufwachstum und Fellqualität.
  • Alle Inhaltsstoffe werden entsprechend der Bio-Efficient Formel ausgewählt, d.h. sie liegen in einer hochwertigen Formulierung vor, die eine optimierende Unterstützung, Verfügbarkeit und Funktionalität sicher stellt.
  • Verbessert die Struktur und Konsistenz des Hufes. Dies zeigt sich in einem gut geformten und ausgeprägten Huf, in härteren und stärkeren Hufwänden, einer festen Hufsohle, höheren Trachten und einem kräftigen Strahl.
  • Die Geschmeidigkeit des Hufhorns und sein regelmäßiges Wachstum werden optimiert. Der Beschlag wird erleichtert und der Halt der Hufeisen verbessert.


Zusammensetzung Equistro Kerabol Biotin - Vetoquinol Pferd:

Dextrose, Laktose.


Analytische Bestandteile:

Rohprotein 21 %, Rohasche 12 %, Feuchtigkeit 7 %, salzsäureunlösliche Asche 6,5 %, Natrium 1%, Rohfaser 0,3 %, Rohfett 0,3 %.


Zusatzstoffe/kg:

Spurenelemente:
Zink (als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat) (E6) 6650 mg, Mangan (als Aminosäure-Manganchelat, Hydrat) (E5) 2000 mg, Selen (in organischer Form als Saccharomyces cerevisiae CNSM I-3060) (E 3b8.10) 16 mg. Aminosäuren: DL-Methionin technisch rein 334900 mg.

Vitamine:
Biotin (als D(+)-Biotin-Reinsubstanz)


Fütterungsempfehlung Equistro Kerabol Biotin Pferd:

In Zeiten erhöhter Beanspruchung.
Pferde

15 g = 1 gehäufter Messbecher pro Tag (entspr. 20 mg Biotin)

Fohlen / Ponys
7,5 g = gehäufter Messbecher pro Tag (entsp. 10 mg Biotin)

Zur üblichen Ration über das Futter oder Trinkwasser geben.

Equistro Kerabol Biotin sollte Pferden mit schweren Hornveränderungen regelmäßig und über einen längeren Zeitraum in der angegebenen Menge gegeben werden.


Biotin beim Pferd

Die Supplementierung von Biotin bei Pferden mit Haut-, Haar- und insbesondere Hufproblemen ist seit über zwei Jahrzehnten in der Praxis erprobt. (Comben et al., 1984; Schulze u. Scherf, 1989).
Mit einer Zusatzversorgung von 15 - 20 mg Biotin je ca. 500 kg KM / Tag ist bei 2 von 3 Tieren mit bröckligem, sprödem Hufhorn, Ausbrüchen am Tragrand, Verletzungen am Kronrand und Deformation des Hufes eine völlige Regeneration zu erwarten, bei dem verbleibenden Drittel mindestens eine deutliche Verbesserung der Hufhornqualität.

Gaben von Biotin müssen über einen monatelangen, vom Hufhornwachstum bestimmten Zeitraum erfolgen (s. auch bei EQUISTRO KERABOL).
Es kann sogar eine Dauerzusatzversorgung bei Tieren mit starken Hufproblemen angeraten sein (Geyer und Schulze, 1994).
Dabei sollte über die gesamte Behandlungsperiode täglich die notwendige Menge Biotin aufgenommen werden, um erneute Mängel im nachwachsenden Horn auszuschließen.

Bei Schäden am Mähnen- oder Schweifhaar kann ebenfalls eine langfristige Gabe nötig sein, wobei nur die tägliche Versorgung mit gleicher Menge die gute Qualität des nachwachsenden Haares gewährleistet.


Zink im Stoffwechsel

Zink ist nach Eisen das zweithäufigste Spurenelement im Körper.
Im Blutserum sind nur maximal 5 % mobil, zu 95 % ist Zink in Körperzellen gebunden.
Muskeln enthalten ca. 65 %, Knochen ca. 20 % und andere Organe / Gewebe ca. 15 % des Zinkvorrates.
Als Bestandteil von mehr als 200 Enzymen und Proteinen ist Zink für die Funktion jeder Körperzelle nötig.
Es beeinflusst z. B. den Stoffwechsel der Proteine und der Kohlenhydrate, der Wachstums- und der Sexualhormone.

Zinkmangel bewirkt Störungen der Proteinsynthese, andererseits ist bei Eiweißmangel die Zinkverwertung vermindert.
Eine glukokorticoide Steuerung des Zinkstoffwechsels wird vermutet, da der Zinkgehalt im Blutserum unter Stressbedingungen deutlich herabgesetzt ist (Fodor et al., 1975).
Bei der Immunabwehr, der Wundheilung und der Fortpflanzung ist eine ausreichende Versorgung wegen des besonderen Bedarfs an Zink bei sich schnell teilenden Zellen wichtig (Matthei, 1996).


Zink beim Pferd

Pferde benötigen ca. 50 mg Zink/kg Futter Trockensubstanz.
Über Grünfutter und Heu kann dieser Bedarf meist nicht gedeckt werden.
Daher werden zusätzlich Gaben von bis zu maximal 1 mg elementarem Zink/ kg KGW/Tag empfohlen, um Entwicklungsstörungen und andere Schäden zu verhüten.

Fohlen, die zinkarmes Futter erhalten, können im Wachstum zurückbleiben.
Andere Zink-Mangelsymptome sind Störungen der Wundheilung und Defekte an Huf, Haut und Fell.
Ein direkter Bezug von Zink zur Hufhärte ist gegeben (Coenen und Spitzlei, 1995); Zink scheint sogar eine Affinität zu bröckligem Hufhorn zu haben.
Daher sollte bei Pferden mit Hufproblemen neben Biotin auch Zink in einer gut verfügbaren Form eingesetzt werden.

Quelle: http://www.equistro.org

(51)
19,40 € * 9,70 €/1 kg
(65)
ab 17,62 € * 3,52 €/10 Tabletten
(7)
34,90 € * 58,17 €/1 kg
(7)
59,34 € * 59,34 €/1 Liter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit Kerabol Biotin

Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
schreibt
Gut bei brüchigen und schlecht wachsenden Hufen. Kerabol als Pulver wird von meinem mäckeligen Pferd lieber genommen als das flüssige Kerabol.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten