Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dexboron forte

×
  • Dexboron forte
Diätergänzungsfuttermittel für Hunde zur Rekonvaleszenz. Mehr >>
39,67 €/100 Tabletten
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
450 Kautabletten Dexboron forte
Art.-Nr.: 002910
32,69 €/100 Tabletten
ab 2 Stück = 2% Rabatt
144,16 €* / Stück
32,04 €/100 Tabletten
ab 3 Stück = 3% Rabatt
142,68 €* / Stück
31,71 €/100 Tabletten
ab 4 Stück = 5% Rabatt
139,74 €* / Stück
31,05 €/100 Tabletten

150 Kautabletten Dexboron forte
Art.-Nr.: 002909
39,67 €/100 Tabletten
ab 2 Stück = 2% Rabatt
58,32 €* / Stück
38,88 €/100 Tabletten
ab 3 Stück = 3% Rabatt
57,72 €* / Stück
38,48 €/100 Tabletten
ab 4 Stück = 5% Rabatt
56,53 €* / Stück
37,69 €/100 Tabletten

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Dexboron forte Hund

Nutri Labs Diätergänzungsfuttermittel für Hunde zur Rekonvaleszenz.

Dexboron forte liefert eine einzigartige Mischung natürlicher bioaktiver Stoffe pflanzlichen Ursprungs für das Wohlbefinden in einer wohlschmeckenden Tablette, die wie ein Leckerlie gegeben werden kann.

  • Die natürliche Altenative
  • Unterstützung des Bewegungsapparates
  • Mit Teufelskralle, Weidenrinde u.v.m.


Dexboron forte ist sowohl für ältere Hunde als auch für Hunde in der Regenerationszeit geignet.


Dexboron forte - Die natürliche Alternarive

Wenn die Herausforderungen des täglichen Lebens ihren Tribut fordern, ist eine Unterstützung der Reparationsvorgänge oft sehr hilfreich.

Gerade weil der häufige Einsatz von Schmerzmitteln nicht unbedenklich ist, erfreuen sich Teufelskralle und andere Pflanzenpräparate als Alternative besonderer Beliebtheit.
Diese sind keine Pharmaka, sondern natürliche und hocheffiziente Pflanzenextrakte zur Unterstützung der Regeneration.

Zusammensetzung Dexboron forte - Nutri Labs Hund:

Milch- und Molkereierzeugnisse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Weidenrinde 8,29%, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Kartoffelstärke, Reis, Zucker, Eier- und Eierzeugnisse, Hefe, Pfeffer, Gelbwurz, Katzenkralle

Zusatzstoffe pro kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin E 10.000mg, Vitamin C 10.000mg, DL-Methionin 50.000mg

Sensorische Zusatzstoffe:
Teufelskrallenextrakt 56.600mg, Weihrauch 20.100mg, Wintergrünöl 1.500mg

Technologische Zusatzstoffe:
PEG 6000 15.000mg

Fütterungempfehlung Dexboron forte - Nutri Labs Hund:

Als Leckerlie direkt ins Maul geben.

1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht (je ½ Tablette / 10 kg morgens und abends).

In den ersten 3 Tagen wird empfohlen, die Dosis zu verdoppeln.

(7)
ab 1,50 € * 1.500,00 €/1 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
(22)
21,90 € * 81,11 €/1 Liter
(10)
18,20 € * 60,67 €/1 Liter
(2)
12,60 € * 84,00 €/1 kg
(16)
23,40 € * 156,00 €/1 kg
(16)
ab 9,90 € * 2,48 €/10 Kapseln
(53)
ab 33,90 € * 5,65 €/10 Tabletten
(53)
ab 39,40 € * 3,94 €/10 Tabletten
(15)
25,80 € * 258,00 €/1 kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

schreibt am
funktioniert gegen Artrose supi....Wehrmuthstropfen : Mein Hund ist allergisch gegen alles vom Rind ...und da nicht genau deklariert wird, was fürn Fleisch und Nebenerzeugnisse, - und Milch auch vom Rind ist...kann ich es immer nur kurzzeitig geben....
schreibt am
Danke für die schnelle Lieferung. Immer gerne wieder. Die Wirkung ist sehr gut, nach ca. zwei Wochen ist eine deutliche Besserung zu sehen.
schreibt am
Sehr gute Wirkung
schreibt am
Zufrieden!
schreibt am
Produkt wird immer wieder bestellt, da es eine sehr gute Wirkung hat.
schreibt am
Nachdem unser Berner leider großes Pech hatte (TPLO nach Kreuzbandriss plus Wadenbeinbruch) suchte ich nach einer pflanzlichen Alternative zu den chemischen Schmerzmitteln!
Dieses Mittel wirkt mehr als gut und zwar sehr schnell! Unser Hund läuft meiner Meinung nach sogar besser als unter Gabe von Chemie!
Ich werde vorerst dieses Mittel weiter geben, da die Knochen leider sehr langsam zusammenwachsen und er sicherlich noch Schmerzen hat!
Ich bin froh, diese wirkungsvolle Alternative gefunden zu haben,
schreibt am
Gebe dieses Präparat bereits meinem zweiten Hund und beobachte nur gute Erfolge.
schreibt am
Mein Hund zeigt nach der Gabe weniger Schmerzen. Ich denke man kann das Produkt weiterempfehlen!!!
schreibt am
Das Product had eine gute Wirkung.
schreibt am
Dieses Produkt hat eine sehr gute Wirkung, wird immer wieder bestellt.
schreibt am
Es ist gut und wirkt
schreibt am
War sehr skeptisch! Aber meiner Hündin geht es viel besser. Sie springt wieder wie ein junger Hund und das mit 11,5 Jahren. Vielen DANK !!
schreibt am
Meinem Hund geht es seither deutlich besser. Er ist ein 10,5 Jahre alter Border Colli und liebt wieder ausgedehnte Spaziergänge
schreibt am
meine Hündin war zwei Jahre als sie anfing zu lahmen. Diagnose "Laxe Schulter" Mein TA hat mir Dexoboron forte empfohlen. Seither ist alles in Ordnung. Auf Anraten des TA gebe ich es ihr auch weiter, damit sie erst gar nicht mehr in den Schmerz fällt. Da es rein pflanzlich ist mache ich mir da auch keine Sorgen und sie verträgt es sehr gut.
schreibt am
Habe den Tipp für dieses Medikament von einem anderen Hundebesitzer, dessen alter Hund die chemische Keule nicht vertragen hat. Meine Labrador Hündin bekommt schon . 1 Jahr Metacam, da sie Spondylose hat. Sie verträgt es zwar recht gut aber es geht halt mit der Zeit auf die Leber etc...
Also probierte ich es aus, so wie schon einiges vorher, wie Heel, Zeel und einiges an Homöophatischen Mittelchen. Erstaunlich....normalerweise, wenn ich das Metacam abgesetzt hatte, war spätestens nach 10 Tagen der Schmerz so groß, dass kein Spaziergang mehr möglich war und sie richtig gejammert hat beim Aufstehen. Dann hab ich ihr sofort wieder Metacam gegeben. Jetzt sind 16 Tage vergangen und sie läuft super!
Sehe kein Lahmen oder irgendwelche Schmerzäußerungen....Natürlich muss man noch eine Weile mehr beobachten, aber ich bin jetzt schon ganz happy.
Bei einem akuten Schub kann man immer noch mit der chemischen Keule eingreifen aber
eben nicht permanent. Bin soooooo glücklich!,,,,
schreibt am
Mit Dexboron forte ist nsere 9 jährige Hündin wieder fit in ihren Bewegungen. Das Produkt kann man nur weiter empfehlen!
schreibt am
sehr gutes Produkt , kann ich nur weiterempfehlen.
schreibt am
Mein Hund verträgt es sehr gut. Und es hilft ihm. So kann ich es voll empfehlen.
schreibt am
Nur drei Sterne, da ich nicht beurteilen kann ob es etwas nutzt oder nicht.
Gebe es aber trotzdem weiter, vielleicht nutzt es ja doch etwas.
schreibt am
Alles super gelaufen,gerne wieder.
schreibt am
Ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament. Mein Tierarzt hat es meinem Hund verordnet(operierter Bänderanriss am Knie, Arthrose, leichte HD) und es geht ihm sehr gut damit.
schreibt am
Ich kann es nur empfehlen, bevor man zu härteren Medikamenten greift, auf jedenfall ausprobieren.
Unsere beiden Hunde(sibirischer Husky und Schäferhund Mix, beide fast 12 Jahre alt) laufen seit der Einnahme schmerzfrei durch die Natur. Nebenwirkungen auch nach Dauerreinnahme, keine.
Die Dosierung kann jederzeit angepasst werden.
schreibt am
Mein Deutscher Schäferhund(13 Jahre) bekommt seit ca. 1 Jahr Dexboron. Er hat hochgradig HD und kann seither wieder besser laufen. Er zeigt mir an wenn er schmerzen hat und nach der Einnahme geht es ihm viel besser. Ein tolles Produkt. Ich kann es nur jedem Hundebesitzer empfehlen.
schreibt am
Unsere Hündin bekommt seit einigen Jahren Dexboron nach beidseitiger Ellenbogen-OP. Es ist kein Allheilmittel wirkt aber unterstützend d.h. keine Schmerzmittelgabe und wird gut angenommen.
schreibt am
Unsere Hündin Nelli (13 Jahre) bekommt seit 2 Jahren Dexboron und können so Schmerzmittel umgehen. Wir sind sehr zufrieden.
schreibt am
Mein Hund Ben 13 Jahre Labrador kann seit der Einnahme von Dexboron besser Laufen.
schreibt am
Mit Dexboron kann mein Hund (15 Jahre) schmerzfrei den ganzen Tag rumtollen, obwohl er hochgradig mit Arthrose "verseucht" ist. Wir geben Dexboron seit nunmehr 3 Jahren (und auch Grünlippmuscheln) und seit dem ist er schmerzfrei. Tolles Produkt!
schreibt am
Seit meine Labrador-Schäferhund-Hündin Dexboron bekommt habe ich das Schmerzmittel und die Hälfte reduziert. Sie hat schwere Spodylose und kann deshalb auch keine längeren Sparziergäng mehr machen.
schreibt am
Unsere Ronja (14 Jahre alte Labrador-Hündin) benötigt, seit sie Dexboron forte bekommt, keine Schmerztabletten mehr, obwohl sie eine hochgradige Arthrose hat.
schreibt am
25.10.2014 - Barbara schreibt:

Unser Hund Benny hatte im Juli einen Bandscheibenvorfall, er schaffte nur noch 10-15 minütige
Spaziergänge. Er bekam von unserer tollen Tierärztin Kortison Spritzen und Schmerztabletten.
Er hatte große Probleme mit dem Magen wegen den Tabletten.
Nach 8 Wochen riet mir unsere Tierärztin es doch mit Dexboron forte zu versuchen:
Mitte September waren wir im Wanderurlaub und Benny schaffte schon wieder 30-45 Minuten spazieren zu gehen.
Seit dem bekommt er jeden Tag 1 1/2 tabl. Dexboron forte ins Futter, die Schmerzmittel haben wir abgesetzt, ebenso das Kortison.
Ich hoffe das die Heilung so fortschreitet ( oder zumindest nicht wieder schlimmer wird.und bin sehr zufrieden mit Dexboron forte.
schreibt am
Zuletzt hatte ich die rechtzeitige Nachbestellung für unseren
Nick (12 Jahre, Schäferhund/Labrador-Mix) versäumt. 2 Tage
ohne Dexboron später war eine deutliche Verschlechterung
beim Gassigehen
an der Hüfte und in den Schultern zu bemerken.
Positive Begleiterscheinung:
Nick nimmt die Dexboron-Tabletten wie Leckerlis!
schreibt am
wirkt hervorragend
meine hündin (berner senner ~43kg) bekommt 4 tabletten am tag.
sie humpelt nach der kreuzbandoperation nicht mehr!
schreibt am
Es kam folgende Frage per Email:
Meine Frage :Das Dexboron beinhaltet Weidenrinde-Salys.Extrat. Ist das wie Aspirin?

Antwort von unserem Tierarzt:
Nein, der Weidenrinde-Extrakt im Dexboron ist nicht mit Aspirin gleichzusetzen.
Es gibt jedoch Gemeinsamkeiten, und sie haben zum Teil ähnliche Wirkungen.

Aspirin (Acetylsalicylsäure) ist chemisch synthetisiert und leitet sich vom Salicin ab, welches als Wirkstoff in der Weidenrinde vorhanden ist und für die schmerz- und entzündungshemmende Wirkung dieser verantwortlich gemacht wird.

Neuere Untersuchungen zeigen, daß das Salicin in der Weidenrinde nicht für sich allein wirksam ist, bzw, es weitere wirksame Substanzen in der Weidenrinde gibt, die mit der Wirkung des Salicins korrespondieren.

Aspirin ist also die chemische Nachbildung nur eines einzigen aus einer Vielzahl von Inhaltsstoffen der Weidenrinde.

ACHTUNG:
Bitte geben Sie Ihrem Hund/ Ihrer Katze NIEMALS Aspirin. Dies kann zu schweren Erkrankungen führen.
schreibt am
Seit einigen Monaten geben wir unserer Hündin (9 Jahre, Schäferhund-Husky-Mix) die Tabletten. Bei 28 kg bekommt sie 2 Tabletten am Tag. Das Humpeln und steife Gehen ist viel weniger geworden, noch nicht ganz weg, aber wir hoffen weiter. Sie braucht keine zusätzlichen Schmerzmittel.
schreibt am
Das Mittel ist perfekt um eine chemiefreie Behandlung für Athrose
zu gewährleisten.
schreibt am
Gebe das Mittel meiner Hündin jetzt seit drei Monaten, die Beschwerden( Arthrose ) sind so gut wie weg.
Musste zum Anfang(1Woche) noch Schmerzmittel mit geben, habe diese aber dann weg gelassen.
Die Hündin wiegt 29KG ( Weimaraner 11 Jahre)gebe ihr jetzt 2 Tabletten am Tag, und sie ist Beschwerdefrei .
Wenn ich nicht aufpasse und sie etwas zurück halte, dann schont sie am Abend auch wieder den Hinterlauf , ist aber am nächsten Tag wieder ok.
Bin positiv überrascht von dem Mittel, und mein Hund auch weil sie wieder zur Jagd mit kann.
schreibt am
Bekommt meiner Hündin super. Leider reicht nur die Gabe von Dexboron nicht aus und ich muss noch extra Mittel geben. Sie hat Spondis im Rücken und HD hinten links. Jetzt fangen die Vorderläufe an. Aber mal sehen wie es nach einer längeren Behandlung mit Dexboron aus sieht.
schreibt am
Mein Schäferhund hat fortgeschrittene Arthrose im rechten Ellbogen.auf Empfehlung unserer Physiotherapeutin haben wir Dexboron Forte ausprobiert.es hat vom ersten Tag an geholfen.er kann besser laufen und nebenbei schmecken die ihm auch noch wunderbar.
schreibt am
Unser Airedale-Terrier hat diffuse Beschwerden, die vermutlich mit seinem Alter zusammenhängen, 9 Jahre. In der Vergangenheit hat Dexboron schon einmal gut geholfen, aktuell ist keine so gravierende Verbesserung zu registrieren.
schreibt am
bei meiner jungen Großen Schweizer Sennenhündin wurde eine laxe Schulter diagnostiziert, wodurch sie hinkte. Auf Empfehlung meines TA erhält sie nun Dexoboron forte. Nach ca 6 Monaten Einnahme war sie beschwerdefrei und ist es immer noch, auch bei stärkerer Belastung. Der TA empfahl mir Dexoboron in Verbindung mit Glukosamin Kleintier weiter zu geben, da rein pflanzlich und das Tier so nicht wieder in den Schmerz hineinfällt.
schreibt am
11.06.2014
Ricky 2 Jahre, 25 kg bekommt jetzt seit 3 Wochen zusätzlich zu seinen Medikamenten noch 1,5 Tabletten Dexboron für seine Gelenke bei Leishmanioseerkrankung. Er kann viel besser laufen und ist auch sonst wieder aktiver geworden :)
schreibt am
Unser 12jähriger Labrador-Mix hat Probleme beim Aufstehen. Wir wollen ihm mit Dexboron forte eventuelle Schmerzen lindern und ihn wieder lauffreudiger machen. Ein kleiner Erfolg ist bisher (ca. 2 Wochen) zu verzeichnen. Er hat wieder Spaß am Spielen, Essen und liegt stundenlang draußen auf der Terrasse. Sein Gangbild hat sich gebessert. Wir hoffen, dass noch weitere Fortschritte folgen.
schreibt am
Terri bekommt dexboron für seine Arthrose. Wenn er sie regelmäßig nimmt (17 Kilo Hund morgens und abends eine Tablette) kann er wieder super laufen.Super schnelle Lieferung
schreibt am
meinem Hund geht es besser, bin sehr zufrieden
schreibt am
Wie immer schnell geliefert, unser Hund bekommt morgens und abends 1 Tablette und es geht ihm damit wesentlich besser. Sie scheinen ihm auch gut zu schmecken!
schreibt am
Meine Hündin hat Arthrose Beschwerden im Rücken.
Die Tabletten helfen ihr wirklich gut....sind zwar sehr teuer, aber
ihr geht es besser.
schreibt am
Meiner Laika geht es viel besser, seit sie Dexboron forte bekommt.
Kann ich nur weiter empfehlen.
schreibt am
bin super zufrieden!
schreibt am
super klasse!!!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten