Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ulcosan

×
  • Ulcosan
Wird zur Prävention oder bei bereits bestehenden Magenschleimhautveränderungen (Gastritis) eingesetzt. Mehr >>
25,40 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
2,5 kg Pellets Derbymed Ulcosan
Art.-Nr.: 005605
25,40 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
61,60 €* / Stück
24,64 €/1 kg
ab 5 Stück = 5% Rabatt
60,33 €* / Stück
24,13 €/1 kg
ab 7 Stück = 7% Rabatt
59,05 €* / Stück
23,62 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Ulcosan

derbymed Ulcosan für Pferde zur Minderung von Stressreaktionen, zur Unterstützung und Regeneration der Magenschleimhaut.

Die Verabreichung von derbymed Ulcosan wird empfohlen

  • in Stresssituationen und bei hoher Leistungsbeanspruchung
  • bei bereits bestehenden Vorerkrankungen am Magen
  • als Folgegabe nach medikamentöser Behandlung (wie Omeprazol)
  • in der Absetzphase der Fohlen
  • bei schlechtem Allgemeinzustand bis hin zu apathischem Verhalten
  • bei Gewichtsverlust und Leistungsminderung


Derbymed Ulcosan wird zur Prävention oder bei bereits bestehenden Magenschleimhautveränderungen (Gastritis) bis hin zu Magengeschwüren (Ulcera) eingesetzt.
Derbymed Ulcosan ist ein schmackhaftes Pellet, das zum Schutz des Magens bestimmt ist.

Vorteile Derbymed Ulcosan für Pferde

  • Schutz der Magenwand
    Pektine bilden eine Gelschicht.
  • Stressminderung
    Magnesiumcitrat und Tryptophan weisen stressmindernde Eigenschaften auf und setzen an einer Ursache der Magenprobleme an.
  • Fördert die Abheilung der Läsionen
    Traubenkerne und Mariendistel enthalten Antioxidantien.
    Yucca und Süßholzwurzel sind reich an Saponinen und Flavonoiden.
  • Neutralisation von überschüssiger Magensäure
    Carbonatverbindungen binden Salzsäure.
  • Unterstützung der physiologischen Verdauungsvorgänge
    Pre- und probiotische Hefen.


Derbymed Ulcosan setzt an vielen Ursachen an und stellt somit eine systematische und komplette Behandlung dar.


Zusammensetzung von Derbymed Ulcosan

Apfeltrester, Karottenpulver, Johannisbrotmehl, Bananenpulver, Süßholzwurzel, Leinkuchen, Mariendistel, Yucca schidigera, Biertreber, Magnesiumcitrat, Traubenzucker, Traubenkernmehl, Kohlensaurer Algenkalk, Zuckerrübenmelasse, Bierhefe, Artischockenblätter


Fütterungsempfehlung von Derbymed Ulcosan

Körpergewicht
Prophylaktisch
Akut
200 kg
2 x 20 g
3 x 20 g
400 kg
2 x 30 g
3 x 30 g
600 kg
2 x 50 g
3 x 50 g


Es wird empfohlen vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Fütterungsdauer

Derbymed Ulcosan soll über einen Zeitraum von mindestens 3 Wochen gefüttert werden.
Je nach Bedarf kann esn dauerhaft oder in Intervallen eingesetzt werden.

(1)
ab 34,40 € * 57,33 €/1 kg
(7)
59,30 € * 59,30 €/1 Liter
(6)
49,90 € * 49,90 €/1 kg
(22)
ab 25,60 € * 204,80 €/1 Liter
(2)
ab 19,20 € * 76,80 €/1 Liter
(3)
ab 32,40 € * 21,60 €/1 kg
(1)
45,20 € * 45,20 €/1 Liter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

schreibt am
Tolles Produkt! Gebe es meiner schnell gestressten, trotz 24h-Heufütterung magenempfindlichen, Stute nun schon das 3. Mal als Kur. Jedes Mal war nach 3-5 Tagen zu sehen, wie sie sich entspannt, weil der Magen nicht mehr zwickt. Sie stürzt sich diese ersten paar Tage auch immer auf ihr Futter mit dem Mittel, es scheint also richtig gut zu tun. Wenn diese Phase vorbei ist, bekommt sie allerdings nur noch 50g am Tag als Unterstützung, das funktioniert gut und sie hat länger den Extraschutz für den Magen.
schreibt am
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt! Bestellt, bezahlt und es war innerhalb 2 Tagen da. Der Preis ist ok, da es sich trotz 3x tägl. Gabe sehr lange hält.
Innerhalb von 3 Tagen ließen die Symptome von meinem Pferd nach und er wirkte wieder entspannter und zufriedener. Wurde auch sehr gerne pur gefressen.
schreibt am
bin voll und ganz begeistert, mein Pferd hatte Magengeschwüre dich ich mit dem Tierartz behandelt hab, dann war er einfach auf dem Magen sooo diffiziel, mit diesem Produkt war es bereits nach 1 Woche viel besser, und nach 3 Wochen würde ich sagen hat er es prima auf dem Magen.
schreibt am
hilft sehr schnell und wird vom Pferd gerne gefressen.
schreibt am
Hilft sehr schnell und scheint sehr schmackhaft zu sein. Wurde gerne pur gefressen. Den Preis empfinde ich als etwas zu hoch.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten