CaliBol

×
  • CaliBol
Diät-Mineralfuttermittel zur Verringerung des Risikos von Milchfieber und subklinischer Hypokalzämie. Mehr >>
36,54 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
4x156g CaliBol
Art.-Nr.: 022308
36,54 €/1 kg
ab 2 Stück = 2% Rabatt
22,34 €* / Stück
35,80 €/1 kg
ab 3 Stück = 3% Rabatt
22,11 €* / Stück
35,43 €/1 kg
ab 4 Stück = 5% Rabatt
21,66 €* / Stück
34,71 €/1 kg

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


CaliBol

Calcium-Bolus für Milchkühe.
Diät-Mineralfuttermittel zur Verringerung des Risikos von Milchfieber und subklinischer Hypokalzämie.
Innovative Zelluloseummantelung als Schutz vor Bruchverlusten und Irritationen.

CaliBol ist ein schnell lösliches Calciumpräparat zur Aufrechterhaltung des Calciumspiegels zum
Zeitpunkt der Abkalbung.

4 Boli zur oralen Eingabe in einem wiederverschließbaren Beutel;
Nettomasse je Bolus 156 g; ein Bolus enthält 40 g Calcium.

Hinweise:

  • Die direkte Umhüllung der Boli darf nicht entfernt werden.
  • Beschädigte oder zerbrochene Boli dürfen nicht eingegeben werden.
  • Nicht eingeben bei bereits festliegenden Tieren.
  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierernährungsberaters einzuholen.

Lagerung:
Die Boli sollten bis unmittelbar vor der Anwendung trocken im wiederverschließbaren Beutel aufbewahrt werden, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen.

Zusammensetzung CaliBol:


Calciumchlorid (22,8 %), Pulvercellulose, Pflanzenfett (Kokos), Magnesiumoxid

Analytische Bestandteile:
Calcium 25,70 %, Phosphor 0,10 %, Natrium 0,10 %, Magnesium 0,50 %

Technologische Zusatzstoffe (Zusatzstoffe je kg):
Calciumpropionat (E 282) 27.000 mg


Fütterungsempfehlung CaliBol:

1.Bolus: unmittelbar nach der Abkalbung.
2.Bolus: 10-14 Stunden nach der Abkalbung.

Zusätzlich zur genannten Fütterungsempfehlung kann bei Kühen mit hoher Milchleistung und/oder mit einer Hypokalzämie in der Vorgeschichte ein Bolus 24 Std. vor der Abkalbung und ein weiterer Bolus 24 Std. nach der Abkalbung verabreicht werden.

Zur Unterstützung nach einer Calciuminfusion:
1.Bolus: 2 Stunden nach der Infusion.
2.Bolus: 12 Stunden nach der Infusion.

Verabreichung von CaliBol:

  • Geben Sie einen Bolus in den Eingeber, so dass das abgerundete Ende des Bolus nach vorne zeigt.
  • Fixieren Sie den Kopf der Kuh und öffnen Sie mit einer Hand das Maul.
  • Mit der anderen Hand führen Sie den Eingeber vorsichtig von vorne und über den Widerstand der Zunge in den Schlund der Kuh ein.
  • Wenn die Kuh zu schlucken beginnt, verabreichen Sie vorsichtig den Bolus, indem Sie den Abzug entsprechend zusammendrücken.
  • Ziehen Sie den Eingeber 5 Sekunden nachdem die Kuh geschluckt hat vorsichtig heraus.

WICHTIG!
Zur Verabreichung verwenden Sie ausschließlich einen Eingeber mit 35 mm Durchmesser.


Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit CaliBol

Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sein Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten