3x90 ml ReConvales AntiPhos

Art.-Nr.: 018581
(20)
Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz.
89,00 €/1 Liter Lieferzeit: 1-2 Tage
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Varianten von ReConvales AntiPhos:
Produktvariante
Preis
Menge
Ergänzungsfuttermittel 3x90 ml
Art.-Nr.: 018581
89,00 €/1 Liter
ab 3 Stück = 3% Rabatt
23,30 €* / Stück
86,30 €/1 Liter
ab 4 Stück = 4% Rabatt
23,07 €* / Stück
85,44 €/1 Liter
ab 5 Stück = 6% Rabatt
22,59 €* / Stück
83,67 €/1 Liter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Alfavet ReConvales AntiPhos

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz.

ReConvales AntiPhos reduziert die Phosphataufnahme aus der Nahrung, da Calciumcarbonat im Futter enthaltenes Phosphat bindet und so die Phosphatresorption im Darm verringert.

Darüber hinaus versorgt ReConvales AntiPhos die nierenkranken Tiere mit Flüssigkeit, Vitaminen und Spurenelementen.
Zusätzlich ist es ausgesprochen wohlschmeckend, was die oft schlecht fressenden Tiere zur Nahrungsaufnahme anregt.


Produktvorteile von ReConvales AntiPhos für Hund & Katze

  • mit Calciumcarbonat als Phosphatbinder
  • versorgt die nierenkranken Tiere mit Flüssigkeit
  • ausgesprochen wohlschmeckend und appetitanregend
  • Niedriger Phosphatgehalt, niedriger Proteingehalt,jedoch hochwertiges Protein.
  • Enthält Rindfleischextrakt und Hühnerleber als Proteinquellen.


Zusammensetzung ReConvales AntiPhos - Alfavet Hund & Katze:

Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe (Calciumcarbonat 2,1 %), Hefen

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 2,5 % Rohfaser 0,4 % Rohöle u. -fette 4,6 % Rohasche 2,0 % Calcium 0,9 % Phosphor 0,07 % Kalium 0,1 % Natrium 0,12 % Feuchtigkeit 84,8 %

Zusatzstoffe pro 1000 ml:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A 1.500 I.E.
Vitamin D3 1.650 I.E.
Vitamin E / all rac-alpha-Tocopherylacetat 60 mg
Vitamin B1 als Thiaminhydrochlorid 5 mg
Vitamin B2 als Riboflavin 7,5 mg
Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid 15,5 mg
Biotin als D(+)-Biotin 60 μg
Cholinchlorid 400 mg
Taurin 1.380 mg
Eisen als Eisenaminosäurechelat, Hydrat 11,5 mg
Mangan als Aminosäure-Manganchelat,
Hydrat 100 mg
Zink als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat 7 mg

Sonstige Angaben:
10 ml enthalten 210 mg Calciumcarbonat.
Ohne Farb- und Konservierungsstoffe.
Frei von Lactose und Glucose.


Fütterungsempfehlung ReConvales AntiPhos - Alfavet Hund & Katze:

  • Zur Verabreichung mit dem Futter, jeweils mit den Mahlzeiten.

  • Katzen erhalten bei einem Gewicht
    bis 5 kg = 2 x täglich 5 ml
    über 5 kg = 2 x täglich 7,5 ml
  • Hunde erhalten
    pro 5 kg Körpergewicht = 2 x täglich 5 ml


Empfohlene Fütterungsdauer:

  • Zunächst bis zu 6 Monate.

  • Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder der Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.


Hinweise:

  • Wasser zur freien Aufnahme anbieten.
  • Nach ca. 4 Wochen sollte der Tierarzt den Serumphosphatgehalt erneut bestimmen und bei Bedarf die Tagesmenge ReConvales AntiPhos entsprechend anpassen.

  • Vor Gebrauch schütteln!
  • Nach Anbruch im Kühlschrank lagern und innerhalb von 10 Tagen aufbrauchen.

Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit ReConvales AntiPhos

Anzahl Sterne vergeben
Prüfcode

Vor der Veröffentlichung wird Ihre Bewertung geprüft.
Elizabeth schreibt
Ohne dieses Produkt würde mein Kater nicht mehr am Leben sein und sein da sein geniessen
Andrea und Rüdiger schreibt
Das ist dass beste Produkt was im Moment für den Hund auf den Markt ist. Wir haben schon einiges ausprobiert, ohne Erfolg. Wenn man jeden Tag 50 ml braucht wird es im Monat ziemlich teuer. Aber dieses Produkt ist jeden Cent wert. Schnelle Lieferung und tolle Verpackung (Jede Flasche ist einzeln geschützt). Von woanders kamen immer nur Scherben an!.Ich empfehle dieses Produkt und Vetena!!!!
Julia schreibt
AntiPhos ist ein ausgezeichnetes, regenerierendes Mittel für niereninsuffiziente Katzen.
Es hat unseren 14-jährigen Kater schon mehrmals ins Leben zurückgeholt, wenn er sein Futter verweigert hat. Es versorgt ihn dann vorübergehend mit den wichtigsten Nährstoffen und er schlabbert es sehr gern. Ich kann es vorbehaltlos weiterempfehlen.
Elizabeth schreibt
Ohne ReConvales würde mein lieber Kater nicht mehr leben. Er nimmt morgens und abends nach Futter ( leider frisst er nur sehr selten nierenfutter aber mit reconvales antiphos kann er normale Futter zu sicher nehmen.)
Marianne schreibt
Das Präparat wird gut akzeptiert und lässt sich leicht verabreichen.
Elizabeth schreibt
Ganz tolle Ergänzungsmittel. Damit kann mein Ausgeh-und Mäusefänger-Kater ein fast normales Leben führen und geniessen
Jutta schreibt
reconvales antiphos wird von meinem kater, dessen nierenwerte nicht so gut waren, gerne aufgenommen. ich füttere zusätzlich spezielle nierendiät und hoffe, dass ihm so noch ein paar jahre vergönnt sind.
Elizabeth schreibt
Fünf plus: ohne Antiphos würde mein Kater wahrscheinlich nicht mehr leben. Es macht das Laben viel einfacher und es schmeckt ihm!!!
Jan schreibt
Kranke Katze hat es gut angenommen und sich ohne Widerstand füttern lassen
anonym schreibt
Das Mittel wurde mir für meine nierenkranke Katze vom Tierarzt empfohlen, die Katze scheint es meistens zu mögen. Bei geringem Verbrauch (je nach Dosis) muss man die Haltbarkeit der angebrochenen Flasche beachten - ca. 10 Tage im Kühlschrank.
Andreas schreibt
Sehr gute Erfahrung gemacht.
Katze geht es deutlich besser.
Ist wieder munter und frisst deutlich mehr.
Nicolin schreibt
Meine alte Katze (18 Jahre) nimmt das gerne und ich habe den Eindruck, dass es ihr hilft, denn sie sieht besser aus; das Fell ist wieder schöner und die Katze frisst auch besser.
Elke schreibt
Meine Katze mag ReConvales AntiPhos genauso gerne wie das normale ReConvales.
Diesen Sommer kam zu ihrer Pankreatitis und IBD auch noch eine akute Nierenerkrankung, durch wohl verunreinigtes Teichwasser, hinzu.
In dieser schlimmen Phase hat ReConvales meine Katze maßgeblich unterstützt.
Erst musste ich ihr mittels einer Spritze wenige Milliliter in das Maul geben.
Dies regte wenigstens immer wieder den Appetit ein wenig an.

Mittlerweile trinkt sie es freiwillig so gerne, dass ich ihr sogar ein Medikament damit untermischen kann. (Da sie Feuchtfutter nicht so gerne mag, ist diese Möglichkeit mit ReConvales sehr vorteilhaft.)
Elke schreibt
Top ! Hund frisst zwar immer noch mäkelig aber seitdem ich ReConvales AntiPhos frisst sie weningstens etwas
Katrin schreibt
Der TA hat es ihr verpasst. Die Katze verträgt es und bekommt es ins Futter gemischt. Ob es hilft, weiß ich nicht. Tabletten frisst sie jedenfalls nicht. Hiermit kommt sie klar, leider ist noch immer superdünn.
Manuela schreibt
Meine Tierärztin hat mir ReConvales AntiPhos empfohlen, da meine Katze fleißig auf Mäusejagt geht und Mäuse sind nun mal kein Diätfutter. Sie erwischt dann auch mnal das normale Futter meiner anderen Katze darum der Phosphatbinder. Ihr geht es super - sie jagt, sie kuschelt - sie schmust. Meine Tieräztin ist total überrascht wie munter sie ist.
Andrea schreibt
Schnell und unkompliziert . Gerne wieder.
Bergmann schreibt
Alles super.
Sehr schnelle Lieferungen.
Toll alles
Anne schreibt
Wird gut akzeptiert. Die Anti-Phos-Wirkung muss noch ausgetestet werden.
Stefanie schreibt
Auch diese flüssige Astronautenkost hat unsere Mausi geliebt - ohne diese hätte sie sicher nicht so lange durchgehalten, da sie am Ende nichts Festes mehr zu sich nehmen wollte oder nicht mehr konnte...
Das Produkt ist jeden Cent wert...
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten