Royal Canin Diabetic Hund

×
  • Royal Canin Diabetic Hund
Diätfutter für Hunde mit Diabetes Mellitus bis zur konstanten Einstellung des Blutzuckerspiegels. Mehr >>
7,77 €/1 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Produktvariante
Preis
Menge
 
12 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 002800
6,44 €/1 kg
ab 2 Stück = 5% Rabatt
73,44 €* / Stück
6,12 €/1 kg

7 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 002801
Statt 54,50 €** 7,64 €/1 kg

1,5 kg Trockenfutter
Art.-Nr.: 002802
Statt 16,35 €** 7,77 €/1 kg

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten , ** UVP


Royal Canin Diabetic für Hunde

Diätfutter für Hunde mit Diabetes Mellitus bis zur konstanten Einstellung des Blutzuckerspiegels.

Geeignet bei:
Diabetes mellitus und einem Body Condition Score (BCS) von = 6/9
Diabetes mellitus und einem Body Condition Score =7/9 bis zur konstanten Einstellung des Blutzuckerspiegels

Nicht geeignet bei:
Wachstum, Trächtigkeit und Säugezeit


Produktvorteile von Royal Canin Diabetic für Hunde:

  • Gluco-Modulation
    Spezifische Rezeptur zur Unterstützung des Managements von postprandial erhöhtem Blutzucker bei diabetischen Hunden.

  • Hoher Proteingehalt
    Der Erhalt der Muskelmasse ist für diabetische Hunde wesentlich.

  • Geringer Stärkeanteil
    Rezeptur mit reduziertem Stärkeanteil.

Zusammensetzung von Royal Canin Diabetic für Hunde:

Geflügelprotein (getrocknet), Gerste, Weizenkleberfutter, Maiskleberfutter, Lignozellulose, tierisches Protein (hydrolysiert), Tierfett, Rübentrockenschnitzel, Tapioka, Fischöl, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Fructo-Oligosaccharide, Mineralstoffe, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Kohlenhydratquellen:
Gerste, Tapioka

Zusatzstoffe (per kg):
Ernährungspysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A 15500 IE, Vitamin D3 1000 IE, E1 (Eisen) 33 mg, E2 (Jod) 3,4 mg, E4 (Kupfer) 10 mg, E5 (Mangan) 43 mg, E6 (Zink) 125 mg, E8 (Selen) 0,05 mg Konservierungsstoffe Antioxidanzien

Analytische Bestandteile:
Protein 37,0 % Fettgehalt 12,0 % Rohasche 5,3 % Rohfaser 6,5 % Stärke 19,1 % Gesamtzuckeranteil 0,55 % Essenzielle Fettsäuren 2,07 %

Fütterungsempfehlung von Royal Canin Diabetic für Hunde:

  • Der Einsatz dieser Diätnahrung kann die Insulinsensitivität beeinflussen.
    Es ist deshalb empfehlenswert, den Blutzuckerspiegel und die Insulinantwort von Beginn der Fütterung (des Produktes) an zu überwachen, um die Insulindosis individuell anpassen zu können.

 

Empfohlene Tagesration in Gramm pro Tag:
Körpergewicht in kg
Mager
Normal
Übergewichtig
2
61
54
46
4
103
91
78
6
139
123
106
8
173
152
131
10
205
180
155
15
277
244
211
20
344
303
261
25
407
358
309
30
466
410
354
35
523
461
398
40
578
509
440
45
632
556
480
50
684
602
520
55
735
646
558
60
784
690
596
70
880
775
669
80
973
856
739


Wie lange dauert es, bis mein Hund geheilt ist?
Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) kann nicht geheilt werden.
Der Zustand vieler Hunde kann aber erfolgreich stabilisiert werden durch eine Kombination aus Insulin- Behandlung, Diät und gleichmäßiger körperlicher Bewegung.
Für eine erfolgreiche Behandlung ist es unbedingt nötig, die Empfehlungen Ihrer Tierärztin/Ihres Tierarztes genau zu befolgen.

Woher weiß ich, wann der Zustand meines Tieres stabil ist?
Möglicherweise ist es erforderlich, Ihren Hund zur Stabilisierung in stationäre Behandlung aufzunehmen.
Dies ermöglicht unter kontrollierten Bedingungen und Einhaltung einer strengen Diät eine genaue Einstellung auf die täglich benötigte Insulinmenge.
Ist Ihr Hund einmal eingestellt und stabilisiert, wird er wieder entlassen.
Die Insulininjektionen müssen zu Hause fortgesetzt werden, dies in Verbindung mit einer Diät und einer möglichst gleichmäßigen Routine im Tagesablauf.

Wie viel Insulin muss ich meinem Hund/meiner Katze geben und wie oft?
Ihre Tierärztin/Ihr Tierarzt wird einen Behandlungsplan für Ihren Hund aufstellen, der folgendes festlegt:
- Insulinmenge, die Ihr Tier benötigt
- Den geeigneten Insulintyp
- Wie Ihr Tier gespritzt wird
- Zu welcher Zeit Insulin gegeben wird
- Den besten Fütterungsplan für Ihren Hund

Fütterung bei Diabetes
Eine kontrollierte Ernährung ist bei Diabetes mellitus von entscheidender Bedeutung.
Es sei noch einmal gesagt: eine konsequente Diät ist ein wichtiger Teil der erfolgreichen Behandlung.
Die Ernährungstherapie bei einem Hund mit Diabetes zielt darauf ab, durch ein Futtermittel, das für die dauernde Fütterung geeignet ist, ein ideales Körpergewicht zu erhalten.
Außerdem sollen mit Hilfe des Diätfuttermittels das Ansteigen des Blutzuckerspiegels nach der Mahlzeit verzögert und Komplikationen, die beim Diabetes auftreten können, vermieden werden.

(8)
ab 3,23 € * 20,71 €/1 kg
15% Rabatt
(1)
ab 6,03 € * 51,30 €/1 Liter
(18)
ab 8,16 € * 16,32 €/1 kg
(25)
7,65 € * 2,55 €/10 Tabletten
(6)
ab 12,06 € * 8,04 €/1 kg
(18)
ab 3,31 € * 8,28 €/1 kg
(21)
ab 7,99 € * 72,64 €/1 Liter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Helfen Sie anderen Tierfreunden mit Ihrer Erfahrung mit Royal Canin Diabetic Hund

Einloggen, um eine Bewertung zu schreiben
schreibt
Sehr gutes Produkt auch mit zusätzlich Darm Problem. Leider hat unserer Hund Sugar und Darm Problem
schreibt
Das einzige Futter für Diabetiker, wo mein Hund nicht abnimmt.
schreibt
Sehr gutes Produkt
schreibt
Alles sehr gut.
schreibt
Toll
schreibt
Sehr gut verträglich und das optimale Ergänzungsfutter zum
Naßfutter.
schreibt
Sehr schnelle Lieferung,da mein Hund(Beagle)wählerisch ist,gibt es ab und zu, einen geringen Teil Diabetes-Dosenfutter untergemischt.
schreibt
wie immer superschnelle Lieferung und unserem Hund schmeckt es
schreibt
einfach und unkompliziert bestellen. Das macht Spaß!
schreibt
Die Ware ist und war schon immer gut.
Dem Hund schmeckt es sogar.
Ich bestelle jetzt schon fast 1 Jahr und soll immer noch bewerten.
PS: würde ich sonst BESTELLEN.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten